Startseite Impressum Disclaimer Logos

Herdenschutzhund-Mix Brisco, Rüde, *30.03.2023

23. März 2024

Brisco

Herdenschutzhund-Mischling (vermutlich Mastin Español x Kangal), noch unkastrierter Rüde, geimpft, gechipt und entwurmt, ca. 80 cm groß, ca. 40 kg schwer, knapp 1 Jahr jung.
Standort: seit 08/2023 in Pflegestelle in Ludwigsburg

Brisco stammt ursprünglich aus Spanien und kam als Welpe zusammen mit seinen beiden Geschwistern ins Tierheim Gandia (S.P.A.M.A. Safor). Im vergangenen August durfte er nach Deutschland in eine Pflegestelle ziehen, wo er problemlos mit einem Podenco-Rüden und einer Podenco-Mix-Hündin zusammenlebt.

Da Brisco in der Pflegestelle unter- und seine Menschen aufgrund seiner Größe und seines Temperaments überfordert sind, suchen sie zusammen mit dem spanischen Tierschutz dringendst ein passendes Zuhause, das seinen Ansprüchen gerecht wird. Gesucht wird eine Familie, in der der Bursche eine Aufgabe hat, die ihn auslastet und ihm genügend Freiraum bietet.

Brisco ist rassebedingt sehr aufmerksam und gelehrig. Unbekannten Dingen und fremden Personen begegnet er mit Skepsis, aber neugierig. Er ist gut sozialisiert, hat einen ausgeprägten Spieldrang und verträgt sich mit allen Artgenossen, egal ob groß oder klein. Er kennt auch schon Pferde und andere Hoftiere.

Brisco fühlt sich draußen ebenso wohl wie drinnen. In der Wohnung hält er sich an die vorgegebenen Regeln, ist stubenrein und macht nichts kaputt. Ideal für ihn wäre ein Zuhause im ländlichen Bereich oder ein Haus mit gut gesichertem Garten, da er sehr gerne draußen ist. Selbst bei Minus-Graden liegt er lieber draußen auf der Wiese als in der Wohnung. 😉

Im Einzeltraining befolgt der junge Rüde die Grundkommandos (fast) perfekt, läuft gut an der Leine und ist – solange er nicht von anderen für ihn interessanteren Dingen ablenkt wird – auch gut abrufbar. Bei Ablenkung lässt die Leinenführung noch zu wünschen übrig.

Brisco steckt mitten in der Pubertät, so dass manchmal sein Temperament mit ihm durchgeht und er seine Grenzen lernen muss. Hier sind also bestenfalls erfahrene und vor allem konsequente Menschen gefragt!

Rassebedingt ist er jetzt schon sehr wachsam.  Ideal wäre eine aktive Familie mit Garten oder einem Hofgut, wo er eine Aufgabe hat, die ihn fordert. Er braucht aber unbedingt vollen Familienanschluss, denn er ist auch sehr verschmust und braucht seine Kuscheleinheiten.

Gerne kann Brisco in seiner Pflegestelle besucht werden! Die Vermittlung selber erfolgt über das Tierheim Gandia,

Kontakt:

Pflegestelle
Karin und Wolfgang Brunner

Tel: (07144) 26 13 77 7
email: wolfgangbrunner45@yahoo.de

oder

SPAMA Safor
(Tierheim Gandia)
deutscher Ansprechpartner: Kathrin Enke

Tel: +34 (6) 90 13 52 93
email: team3@tierheim-gandia.de

Internet: www.spamasafor.org

Hinweis der Molosser-Vermittlungshilfe:

Der hier vorgestellte Hund ist uns nicht persönlich bekannt. Alle Informationen über Charakter, Gesundheit etc. stammen von den Vermittlern. Für die Richtigkeit dieser Angaben übernehmen wir daher keinerlei Verantwortung. Weiterhin möchten wir darauf hinweisen, dass wir grundsätzlich keinen Einfluss auf das Vermittlungsprocedere haben. Wir bieten durch Veröffentlichung des Gesuchs auf unserer Seite lediglich ein Portal, um den Hund großflächiger bekannt zu machen.



?