Startseite Impressum Disclaimer Logos

Update 26. November 2023: Leider hat sich für die hübsche alte Dame bislang kein Rassefreund gefunden, der ihr einen kuschligen Sofaplatz schenken mag. Dabei hat Cookie sich in den letzten Monaten wirklich gut entwickelt:

In Innenräumen kontrolliert sie ihre Bezugspersonen weniger und kann besser abschalten, auch wenn Dynamik in der Situation herrscht. Darüberhinaus bleibt sie problemlos einige Stunden allein.

Aber auch ihr Verhalten draußen hat sich gebessert. Wenn ihre Individualdistanz bei Hundebegegnungen unterschritten wird, reagiert Cookie zwar noch mit Leinenaggression und -frust, kann sich in den meisten Situationen aber mittlerweile relativ schnell wieder beruhigen.

Cookie bleibt allerdings weiterhin ein Hund, der einen verständnisvollen und konsequenten Umgang erfordert. Ist der gegeben, hat man einen tollen Begleiter seiner Seite, der auch gerne mal entspannt und einfach nur Hund ist. 😉

Cookie

Dobermann, kastrierte Hündin, vollkupiert, ca. 63 cm groß, ca. 32 kg schwer, ca. 10 Jahre alt.
Standort: seit 24.03.2023 in einer Pflegestelle in 39108 Magdeburg

06. Juni 2023:

Cookie wurde zusammen mit ihrer Schwester von unseren Tierschützern vor Ort aus einer rumänischen Tötungsstation gerettet und bei uns in der Pension aufgenommen. Vermutlich hatten sie mal ein Zuhause und wurden auf einem Grundstück gehalten, um dieses zu bewachen. Häufig werden die Hunde dann, wenn sie alt oder krank werden, nicht mehr benötigt….und man entledigt sich ihrer. So muss es bei den Schwestern gewesen sein.

Als wir die beiden aus der Tötungsstation übernommen hatten, waren sie in keinem guten Zustand. Mittlerweile geht es Cookie gesundheitlich gut und sie hatte vor kurzem das große Glück, in eine Pflegestelle nach Deutschland ziehen zu dürfen.

Cookie ist eine liebenswürdige und quietschfidele Hündin, der man ihr Alter kaum anmerkt. Trotz ihrer geschätzten 10 Jahre ist sie noch sehr fit und aktiv. Laut letzter Ultraschalluntersuchung ist das Herz überraschenderweise sehr gut in Schuss 😉 und sie benötigt keinerlei Medikamente.

Ihre liebsten Hobbies sind Schnüffelspiele oder zusammen auf dem Sofa kuscheln und Streicheleinheiten genießen. Hier merkt man allerdings auch schon, dass Cookie in ihrem alten Leben nie gelernt hat, was Grenzen bedeuten. So kommt es vor, dass sie beim gemeinsamen Kuscheln schnell mal distanzlos und fordernd wird. Hier gilt es, ihr liebevoll, aber dennoch konsequent Grenzen aufzuzeigen.

Cookie neigt ebenfalls dazu, ihre Bezugspersonen zu kontrollieren. Das äußert sich darin, dass sie ihre Bezugsperson in der Wohnung nicht aus den Augen lässt oder auf Schritt und Tritt verfolgt, wenn man sie lässt. Auch hier ist es nötig, ihr ruhig und konsequent Grenzen zu setzen, die ihr signalisieren, dass sie keine Verantwortung für ihre Menschen tragen muss.

Insbesondere außerhalb des Hauses hat Cookie mit dem Abgeben von Verantwortung noch Schwierigkeiten, was sich in Stress bei Hundebegegnungen ausdrückt. Ihre Leinenführigkeit und Orientierung am Menschen hat sich aber bereits deutlich verbessert, so dass kleine Spaziergänge – ohne Sichtung von anderen Vierbeinern – überwiegend entspannt für Hund und Halter*in ablaufen.

Wir wünschen uns für die agile Hundedame ein verständnisvolles und erfahrenes Zuhause, am besten stadtfern, mit sicher eingezäuntem Grundstück. Gerne auch mit einem souveränen Ersthund, an dem sich Cookie orientieren kann. Katzen braucht die fitte Seniorin jedoch nicht in ihrem Leben.

Vor allem wünschen wir uns jedoch, dass Cookie nun endlich ihren Lebensabend in ihrem Für-Immer- Zuhause verbringen darf. Die liebe Hündin hat es so sehr verdient und wir sind uns sicher: Wer Cookie adoptiert, bekommt tausendfache Liebe zurückgezahlt!

Alle unsere Hunde werden ausschließlich nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag und gegen Zahlung einer Schutzgebühr vermittelt.

Kontakt:

Azzurradogs (Asociatia pentru protectia animalelor Azzurra)
Gabriela Schmidt

Tel: (0173) 8 32 62 36
email: info@azzurradogs.de

Hinweis:

Der hier vorgestellte Hund ist uns nicht persönlich bekannt. Alle Informationen über Charakter, Gesundheit etc. stammen von den Vermittlern. Für die Richtigkeit dieser Angaben übernehmen wir daher keinerlei Verantwortung. Weiterhin möchten wir darauf hinweisen, dass wir grundsätzlich keinen Einfluss auf das Vermittlungsprocedere haben. Wir bieten durch Veröffentlichung des Gesuchs auf unserer Seite lediglich ein Portal, um den Hund großflächiger bekannt zu machen.

 

Update 01. April 2024: Leider hat sich für Neo immer noch niemand gefunden.

Wegen Urlaubs seiner jetzigen Pflegefamilie suchen wir daher dringend einen Pflegeplatz für Mai! 

Neo

Dobermann, kastrierter Rüde, gechipt, 66 cm groß, 45 kg schwer, 6 Jahre alt.
Standort: Pflegestelle der Tierhilfe Franken

20. August 2023:

Alle Augen sind auf Neo gerichtet, denn der stattliche Dobermann ist eine echte Schönheit. Er ist übrigens bei einem deutschen Züchter in Deutschland geboren und hat einen Gentest, der seine Rasse bestätigt.

Neo ist in einer Familie mit Kindern aufgewachsen und verträgt sich mit seinen Artgenossen.

Mit dem Alleinsein hat Neo keine Probleme, allerdings sollte es nicht all zu lang sein. Der imposante Rüde ist sehr temperamentvoll und arbeitsfreudig. Er ist ein Kraftpaket und ein absolut treuer Begleiter.

Vom Wesen her ist der Dobimann äußerst sensibel, gutmütig und neigt nicht zu Übersprungshandlungen. Er braucht eine liebevolle Hand, die auch körperlich in der Lage sein muss, ihn führen zu können.

Der tolle Vertreter seiner Rasse baut eine innige Bindung zu seinen Menschen auf. Er benötigt Beschäftigung und möchte geistig und körperlich ausgepowert werden. In der derzeitigen Familie ist er leider zu wenig ausgelastet.

Im Haus verhält sich Neo vorbildlich ruhig und ausgeglichen, möchte Zuwendung und liebt seine Streicheleinheiten. Ein toller Kerl, der sehr viel Freude bereitet.

Neo hat kürzlich seinen Wesenstest mit erfolgreich absolviert. Dieser wurde “just for fun” gemacht, um seine Vermittlungschancen zu erhöhen.

Der Bursche ist in einer Pflegestelle in der Region untergebracht und kann dort jederzeit besucht werden.

Kontaktaufnahme bitte telefonisch.  Falls Sie dennoch schriftlich mit uns in Kontakt treten möchten, geben Sie bitte eine Rückrufnummer und eine eMail-Adresse in Ihrer Nachricht an. Vielen Dank.

Kontakt:

Tierhilfe Franken

Büro Betzenstein
Tel: (09244) 98 23 166
Bürozeiten: Mo, Di, Do, Fr, Sa 10:30 – 14 Uhr

Herr Jochen Baur
Tel: (0173) 693 45 53

Weitere Tel.-Nummern:

Tel: (09152) 921 890
Tel: (0911) 784 96 08
Tel: (09151) 82 690

email: info@tierhilfe-franken.de – bitte Rückrufnummer angeben

Hinweis:

Der hier vorgestellte Hund ist uns nicht persönlich bekannt. Alle Informationen über Charakter, Gesundheit etc. stammen von den Vermittlern. Für die Richtigkeit dieser Angaben übernehmen wir daher keinerlei Verantwortung. Weiterhin möchten wir darauf hinweisen, dass wir grundsätzlich keinen Einfluss auf das Vermittlungsprocedere haben. Wir bieten durch Veröffentlichung des Gesuchs auf unserer Seite lediglich ein Portal, um den Hund großflächiger bekannt zu machen.

 

Don

Dobermann, kastrierter Rüde, geimpft, gechipt, entwurmt und entfloht, ca. 68 cm groß, ca. 40 kg schwer, ca. 6 Jahre alt.
Standort: Seit 02/2021 im Tierheim Speyer

Don kam zu uns ins Tierheim, da seine Halterin leider verstorben ist. 🙁

Er ist ein typischer Vertreter seiner Rasse, deshalb suchen wir für ihn Menschen, die bereits über sehr gute Erfahrungen mit Hunden verfügen. Im besten Falle natürlich auch mit der Rasse und dem Wesen eines Dobermanns.

Don ist ein sehr sportlicher und energiegeladener Hund, der sowohl körperlich, aber auch mit Kopfarbeit ausgelastet werden muss. Da der Rüde bisher immer an der Seite seiner Besitzerin war, hat er leider nie gelernt alleine zu bleiben. Auch das Mitfahren im Auto muss mit ihm noch geübt werden. Wir suchen also Menschen, die im besten Falle sportlich-aktiv sind und einem Hund wie Don die nötige Sicherheit geben, aber auch sehr souverän im Umgang mit ihm sind und die genannten Punkte geduldig mit ihm üben.

Don ist Menschen gegenüber offen und genießt die Nähe zum ihnen auch. Mit Artgenossen ist er leider nicht verträglich und er sollte zudem eher in einen Haushalt ohne Kinder vermittelt werden.

Für Don suchen wir ein Zuhause bei Menschen mit Hundeerfahrung, die bereit sind, mit diesem energiegeladenen Hund zu arbeiten. Er braucht eine klare und konsequente Erziehung, bei der aber nicht die starke Hand, sondern der kühle Kopf gefragt ist.

Kontakt:

Tierheim Speyer
Mäuseweg 9
67346 Speyer

Telefon: (06232) 33 33 9

Email via Kontaktformular auf der Website: HIER!

Hinweis:

Der hier vorgestellte Hund ist uns nicht persönlich bekannt. Alle Informationen über Charakter, Gesundheit etc. stammen von den Vermittlern. Für die Richtigkeit dieser Angaben übernehmen wir daher keinerlei Verantwortung. Weiterhin möchten wir darauf hinweisen, dass wir grundsätzlich keinen Einfluss auf das Vermittlungsprocedere haben. Wir bieten durch Veröffentlichung des Gesuchs auf unserer Seite lediglich ein Portal, um den Hund großflächiger bekannt zu machen.

 

?