Startseite Impressum Disclaimer Logos

AmStaff x Old English Bulldog Maisy, Hündin, *09.01.2020

30. Januar 2024

Maisy

American Staffordshire Terrier-Old English Bulldog-Mischling, kastrierte Hündin, Allergikerin, 44 cm groß, 20 kg schwer, 4 Jahre alt.
Standort: seit 08/2023 im Tierheim Frankfurt

Maisy ist eine wirklich drollige Hundedame, welche wir von einem befreundeten Tierheim übernommen haben… in der Hoffnung, dass in der hiesigen Region endlich die passenden Menschen auf die aparte Hündin aufmerksam werden.

Sie ist beim Erstkontakt zu ihr unbekannten Menschen erst einmal zurückhaltend und man muss Maisy Zeit zum Kennenlernen gewähren. Wenn sie aber Vertrauen gefasst hat, zeigt sie sich von ihrer besten Seite, ist freundlich und offen und möchte spielen, kuscheln und nah bei ihren Menschen sein. Auch hat sie sehr viel Spaß am Lernen und liebt ausgedehnte Spaziergänge.

Leider wissen wir nichts über Maisys Vorleben, besonders toll kann es aber nicht gewesen sein, da sich das Hundemädchen vor schnellen und hektischen Bewegungen gruselt und auch nicht überraschend von oben angefasst werden möchte. Daher kann diese tolle Hündin nur an Personen mit guter Erfahrung im Umgang mit Hunden (möglichst mit Rasse-Erfahrung) vermittelt werden.

Im Haushalt lebende Kinder sollten mindestens zwölf Jahre alt sein und ebenfalls bereits den Umgang mit Hunden kennen.

Katzen mag Maisy nicht und bei Artgenossen ist sie wählerisch. Sie bevorzugt eindeutig stattliche Rüden. 😉

Maisy läuft schön an der Leine, hält ihren Zwinger sauber und fährt problemlos im Auto mit.

Ob die Hündin stundenweise alleine zu Hause bleiben kann, ist nicht bekannt – daher muss man, wenn man sich für die wunderbare Maisy entscheidet, entsprechend Zeit einkalkulieren und mit ihr das Alleinebleiben gegebenenfalls in kleinen Schritten üben.

Maisy hat eine Getreideallergie und darf daher nur entsprechendes Futter erhalten. Außerdem ist ihr Gangbild noch etwas unrund, sie muss deshalb Muskulatur aufbauen, um dieses zu verbessern. Derzeit erhält sie entsprechende Physiotherapie – Details hierzu würden Ihnen unsere Pfleger:innen bei Interesse an Maisy gerne erklären.

Maisy benötigt nur eine Chance, um zu zeigen, welch tolle Hündin sie ist – bei den richtigen Menschen wird die süße Maus aufblühen und anstatt Sorgenfalten auf der Stirn ein breites Lächeln im Gesicht tragen. Wollen Sie Maisy zum Lächeln bringen?

Kontakt:

Tierheim Frankfurt

Tel: (069) 42 30 05 / -06
eMail: info@tsv-frankfurt.de

Hinweis der Molosser-Vermittlungshilfe:

Der hier vorgestellte Hund ist uns nicht persönlich bekannt. Alle Informationen über Charakter, Gesundheit etc. stammen von den Vermittlern. Für die Richtigkeit dieser Angaben übernehmen wir daher keinerlei Verantwortung. Weiterhin möchten wir darauf hinweisen, dass wir grundsätzlich keinen Einfluss auf das Vermittlungsprocedere haben. Wir bieten durch Veröffentlichung des Gesuchs auf unserer Seite lediglich ein Portal, um den Hund großflächiger bekannt zu machen.



?