Startseite Impressum Disclaimer Logos

SOS! American Bulldog Cësar, Rüde, *17.10.2018

25. Mai 2024

NOTFALL!

Cësar

cesar heller

American Bulldog, unkastrierter Rüde, gechipt, nicht geimpft, Hüftgelenksdysplasie, ca. 45 kg schwer, 5 Jahre alt.
Standort: noch bei seinem Halter in der Nähe von Trier (Rheinland-Pfalz)

Aufgrund eines Berufswechsels muss Cësar aktuell teilweise bis zu 10 Stunden alleine bleiben und wird auch in Zukunft leider viel zu kurz kommen. Er sucht daher DRINGEND ein neues Zuhause!

cesar 2 heller

Cësar ist ein in sich ruhender, sehr verschmuster, lieber Bollerkopf, der alle Menschen toll findet, die er kennt und die ihm freundlich zugewandt sind. Ganz besonders liebt er Frauen und Kinder. Letztere sollten aber standfest und mindestens 10 Jahre alt sein, da der stattliche Rüde hin und wieder etwas tollpatschig daherkommt. 😉

Fremde Männer beäugt Cësar vor allem im Dunkeln erst einmal mit einer gesunden Portion Misstrauen, so dass diese ihm erst einmal „beweisen“ müssen, dass sie nett sind und ihm nichts Böses wollen. Frauen haben es da etwas einfacher. Bei ihnen überwiegt die Neugierde.

An sich ist Cësar ein selbstbewusster Rüde, der meist gelassen durch die Welt tapst und auch cool an Passanten vorbeigeht. Nur wenn er an Hunden vorbei soll, die hinter einem Zaun stehen (und womöglich noch kläffen), verliert er die Contenance und gibt ordentlich Contra.

Leider hat Cësar seit dem Tod seiner besten Hundefreundin keine regelmäßigen Sozialkontakte mehr, da es in seinem Wohnumfeld sehr schwierig ist, Menschen zu finden, die Sympathie für starke Rassen haben und einen Kontakt mit ihrem eigenen Hund zulassen. Dabei würde er wirklich gerne Kontakt aufnehmen, zeigt sich beim Anblick fremder Hunde aufgeregt und will sofort zum Schnuppern hin. Allerdings tritt er (nachdem er selber mehrfach gebissen worden ist) sehr dominant auf und akzeptiert nur Hunde egal welchen Geschlechts, die sich ihm klar unterordnen…. freut sich aber, wenn er dann ausgelassen und albern mit ihnen herumtollen kann.

Cësar hat eine leichte Hüftgelenksdysplasie, die ihm aber noch keine Probleme bereitet. Wichtig ist daher, dass er weiterhin schlank gehalten wird und in Bewegung bleibt, damit eine gut ausgeprägte Muskulatur die Hüfte stützt und stabilisiert.

Cësar ist ein angenehmer Mitbewohner, der zuhause nicht bellt, stubenrein ist, problemlos alleine bleiben kann und brav im Auto mitfährt. Er beherrscht die Grundkommandos, ist gut leinenführig, lässt sich aber auch im Freilauf gut führen und ist abrufbar, zumal er auch keinen Jagdtrieb hat…. es sei denn, er sieht eine Katze. 😉

Aktuell lebt Cësar in einem ruhigen Dorf in einer ebenerdigen Wohnung mit Garten hinter’m Haus. Am liebsten wäre ihm sicher ein Zuhause in einem ländlichen Umfeld, incl. Haus mit sicher umzäuntem Garten. Gerne in einem reinen Frauenhaushalt oder zumindest in einer Familie mit einem größeren Frauenanteil 😉

Wichtig ist, dass Cësar nicht als Statussymbol betrachtet wird und dass seine neuen Menschen fest mit beiden Beinen im Leben stehen, beruflich alles passt und dass er Einzelprinz sein darf. Er  sehnt sich nach viel Liebe und Zuneigung, kuschelt zuhause unglaublich gerne und schläft mit im Bett, egal ob im Sommer oder Winter. Hauptsache, er darf ganz nah bei seinen geliebten Menschen sein!

Interessenten sollten beachten, dass der American Bulldog in einigen Bundesländern gelistet ist. Bitte informiert euch im Vorfeld über die bei euch geltenden Auflagen. 

Die Vermittlung erfolgt zu den im Tierschutz üblichen Bedingungen mit Vor- und Nachkontrolle(n), Schutzvertrag und Schutzgebühr. Keine Vermittlung in Außen- oder Zwingerhaltung, kein Wach- oder Schutzdienst.

Der Erstkontakt erfolgt über die Molosser-Vermittlungshilfe. Interessenten erhalten eine Selbstauskunft, die nach dem Ausfüllen umgehend an Cësars Halter weitergeleitet wird.

Erstkontakt:

Molosser-Vermittlungshilfe

email: cesar@molosser-vermittlungshilfe.de

Achtung: Überprüfen Sie nach Versenden einer Anfrage bitte in den folgenden Tagen auch immer Ihren Spamordner! Einige Mailprogramme sortieren nämlich eMails bislang unbekannter Versender, die größere Anhänge enthalten, automatisch als Spam ein.

Hinweis der Molosser-Vermittlungshilfe:

Der hier vorgestellte Hund ist uns nicht persönlich bekannt. Alle Informationen über Charakter, Gesundheit etc. stammen von den Vermittlern. Für die Richtigkeit dieser Angaben übernehmen wir daher keinerlei Verantwortung. Weiterhin möchten wir darauf hinweisen, dass wir grundsätzlich keinen Einfluss auf das Vermittlungsprocedere haben. Wir bieten durch Veröffentlichung des Gesuchs auf unserer Seite lediglich ein Portal, um den Hund großflächiger bekannt zu machen.



?