Startseite Impressum Disclaimer Logos

Junior

leis

Mastin Espagnol-Mischling, kastrierter Rüde, leishmaniose-positiv, 63 cm groß, 3 Jahre alt.
Standort: Hundepension in Granada (Spanien)

01. Dezember 2021:

Mein Name ist Junior, ich bin ein Mastin-Mix und haben mein Leben mit bzw. neben Carmen verbracht, da unser Besitzer seine Hunde an Bäume auf einem Feld festgebunden gebunden hatte.  Wir waren schutzlos  den Elementen ausgesetzt und Futter oder Wasser gab es auch nicht regelmäßig. Dementsprechend schlecht ging es uns und wir haben sehr gelitten. 🙁

Als wir endlich gerettet wurden, sind wir natürlich sofort einem Tierarzt vorgestellt worden, der bei mir einen positiven Leishmaniose-Titer feststellte. Mein Titer ist aber so niedrig, dass ich nicht behandelt werden muss. Trotzdem sollte man meine Blutwerte regelmäßig überprüfen, um auf Nummer Sicher zu gehen.

Ich bin nun in einer Pension untergebracht, in der ganz viele andere Hunde (Rüden und Hündinnen) leben, mit denen ich super auskomme.

Meine beste Hundefreundin ist Carmen, mit der ich sooooo gerne zusammenbleiben würde. Da die Chancen auf eine gemeinsame Vermittlung aber eher gering sind, zumal die Kleine ein „Listenhund“ ist und nicht nach Deutschland ziehen darf, werden wir auch getrennt abgegeben. 

Wie bereits gesagt, bin ich komplett verträglich. Doch damit nicht genug: ich bin katzensicher und mag auch Kinder. Von daher könnte ich ohne weiteres zu einer netten Familie mit Kind und Kegel ziehen! 😉

Kontakt:

Bei Sprachproblemen hilft euch gerne eine deutsche Vermittlungshelferin weiter:

Frau Kraus
email: silkepetrakraus@googlemail.com

SOS Salvando Vidas
Email: kaseda271969@gmail.com (spanisch und englisch)

Hinweis:

Der hier vorgestellte Hund ist uns nicht näher persönlich bekannt. Alle Informationen über Charakter, Gesundheit etc. stammen von den Vermittlern. Für die Richtigkeit dieser Angaben übernehmen wir daher keinerlei Verantwortung. Weiterhin möchten wir darauf hinweisen, dass wir grundsätzlich keinen Einfluss auf das Vermittlungsprocedere haben. Wir bieten durch Veröffentlichung des Gesuchs auf unserer Seite lediglich ein Portal, um den Hund großflächiger bekannt zu machen.

 

Batman

Rottweiler, kastrierter Rüde, geimpft und gechipt, leishmaniose-positiv, 66 cm groß, 45 kg schwer, ca. 3 Jahre alt.
Standort: Tierheim Malagon (Spanien)

Batman wurde auf einer Schnellstrasse gefunden, wo er neben seinem totgefahrenen Freund wachte und sich durch den an ihm vorbeirauschenden Verkehr nicht beirren ließ. Er ließ sich zunächst auch nicht von den Tierschützern bewegen, seinen alten Freund allein zu lassen, erst als man diesen ins Auto legte, sprang er bereitwilig hinterher und konnte so ins Tierheim gebracht werden.

Da sich Batman in einem guten und gepflegtem Zustand befand, startete man einen Aufruf, um seine Besitzer ausfindig zu machen, aber niemand meldete sich… und so muss man wohl von der traurigen Tatsache ausgehen, dass Batman zusammen mit seinem Freund einfach an dieser Schnellstrasse ausgesetzt worden ist, in dem Wissen, dass damit beide dem Tod durch Überfahren geweiht waren. 🙁

Batman ist ein wunderschöner Rottweiler, der bei den Hündinnen des Tierheimes sehr beliebt ist und mit diesen gut auskommt. Mit seinen Geschlechtsgenossen hingegen hat er eher Probleme.

Der Bursche ist ausgesprochen menschenfreundlich und genießt jede Aufmerksamkeit und Streicheleinheit, die man ihm schenkt. Wie man im folgenden Video seht, kommt er auch bestens mit (standfesten) Kindern klar:

Batman ist ein aktiver Hund mit viel Energie, der noch erzogen werden muss. Wir wünschen uns daher, dass er in hunderfahrene Hände kommt.

Obwohl er keine Symptome zeiht, wurde bei Batman leider ein Leishmaniosetiter festgestellt. Diese Diagnose sollte Interessenten definitiv nicht sofort von einer Adoption abschrecken. Eine sehr informative Seite zu Leishmaniose findet man übrigens hier: http://www.leishmaniose-hund.de/leishmaniose-symptome-hund.html
 
Bitte gebt diesem treuen Hund ein Zuhause, er darf wirklich nicht sein ganzes Leben im Tierheim verbringen!

Kontakt:

Tierschutzverein VIP

email: info@tierschutzverein-vip.de
mobil: (0157) 8 35 45 8 75

Hinweis:

Der hier vorgestellte Hund ist uns nicht persönlich bekannt. Alle Informationen über Charakter, Gesundheit etc. stammen von den Vermittlern. Für die Richtigkeit dieser Angaben übernehmen wir daher keinerlei Verantwortung. Weiterhin möchten wir darauf hinweisen, dass wir grundsätzlich keinen Einfluss auf das Vermittlungsprocedere haben. Wir bieten durch Veröffentlichung des Gesuchs auf unserer Seite lediglich ein Portal, um den Hund großflächiger bekannt zu machen.

 

?