Startseite Impressum Disclaimer Logos

Update 27. Januar 2017: Dank Einschätzung der zuständigen Behörden ist Kolumbus NICHT als gefährlicher Hund eingestuft!

Wir freuen uns sehr, da das unserer Einschätzung gleicht, vermitteln ihn jedoch mit besonderen Auflagen. Bei ernsthaftem Interesse beraten wir gern!

Passend zu den tollen Neuigkeiten gibt es mindestens ebenso tolle Schneebilder von dem Kerlchen!

Kolumbus Schnee 2017 01

Kolumbus Schnee 2017 02
Kolumbus Schnee 2017 03

Kolumbus

Kolumbus 01

Dogo Canario-Mischling, kastrierter Rüde, geimpft und gechipt, ca.65 cm groß, ca. 5 Jahre alt.
Standort: seit Mai 2016 im Tierheim Schkortitz

Kolumbus 02

12. Dezember 2016:

Dass Kolumbus, gern auch Bussi genannt, den Namen eines Reisenden von uns bekommt, war sofort bei seiner Abgabe an uns klar. Er ist ein „Rettungshund“ der Oberklasse: soll heissen, er wurde schon so oft gerettet, bis es zu einem Vorfall kam, bei der ein Mensch zu Schaden kam. Nach unserem Kenntnisstand sind wir Halter Nummer Vier.

Kolumbus ist aufgrund des Vorfalls als Auflagenhund zu vermitteln; die Gefährlichkeit muss erst widerlegt werden. Bei Interesse beraten wir gern.

Kolumbus ist ein absolut feiner Kerl, der es – wie so viele – nicht verdient hat, im Tierheim zu landen. Hätte einer der Vorbesitzer nicht nur so geübt, sondern konsequent fachmännische Unterstützung in einer Hundeschule oder bei einem Verein in Anspruch genommen, wär es nicht soweit gekommen, davon sind wir überzeugt.

Der Bursche zeigt Unsicherheiten, ist allerdings grundlegend freundlich, vor allem gegenüber Menschen.

Andere Hunde, besonders die größeren Vertreter, verbellt er. Wir bezweifeln aber, dass er grundsätzlich unverträglich ist. Wie in allen anderen Bereichen, wurde auch dieses Problem gemieden.

Katzen findet Kolumbus hochspannend , diese sollten daher nicht im neuen Haushalt leben. Ein weiteres Problem sind ältere Menschen: aus einem uns unbekannten Grund machen diese ihm Angst und er pöbelt sicherheitshalber unerzogen und lautstark, um sich Abstand zu verschaffen.

Bisher hat Kolumbus mit einem größeren Kind im Haushalt gelebt, aufgrund seiner Vorgeschichte würden wir jedoch einen kinderlosen Haushalt bevorzugen.

Kolumbus ist stubenrein,  kann allein bleiben, ist gerne Beifahrer, ist verschmust, anhänglich und rundum ein Hund, der seine nächste Chance absolut verdient hat. Wir wünschen uns, das es seine letzte und die beste seines Lebens wird….und dass unser „Rettungshund“ mit unserer Hilfe ein letztes Mal gerettet wird….

Die Beschreibungen sind Eindrücke und Aufnahmen des Tieres in unserem Tierheim und unserer Pflegestellen.
Jedes Tier kann sich im neuen Zuhause anders entwickeln.

Kolumbus 03

Kontakt:

TSV Muldental e.V.
Tierheim Schkortitz

email: tierheim@tsv-muldental.de
mobil: (0162) 30 49 8 49

Hinweis:

Der hier vorgestellte Hund ist uns nicht persönlich bekannt. Alle Informationen über Charakter, Gesundheit etc. stammen von den Vermittlern. Für die Richtigkeit dieser Angaben übernehmen wir daher keinerlei Verantwortung. Weiterhin möchten wir darauf hinweisen, dass wir grundsätzlich keinen Einfluss auf das Vermittlungsprocedere haben. Wir bieten durch Veröffentlichung des Gesuchs auf unserer Seite lediglich ein Portal, um den Hund großflächiger bekannt zu machen.

 

Seite 1 von 11

Amy

480Amystehend

Dogo Canario x Cane Corso x American Bulldog Amy, kastrierte Hündin, geboren im Oktober 2014
Standort: Hundepension in 78579 Neuhausen ob Eck

480AmyBank

Alles begann mit einem Anruf und dem Hilferuf, dass die Hündin sich in ihrem Zuhause mit dem anderen Hund gestritten hatte und dort nicht bleiben kann, sogar von eventuellem Einschläfern war schon die Rede. Zusätzlich ging es Amy nicht gut, und es musste ein Platz gefunden werden, „heute noch“!

Da es sich nach Aussage der Dame, die sich für Amy eingesetzt hat, um eine verstörte Hündin handeln sollte, wussten wir sofort, dass die Hundepension Haus für Tiere in Neuhausen ob Eck unter der Leitung von Martina Laage die beste Unterbringung für Amy darstellt. Frau Laage ist sehr erfahren, und wir arbeiten schon lange mit ihr zusammen.

Gesagt getan… Selbst Frau Laage staunte allerdings nicht schlecht, als ein sehr traumatisierter Hund mit Maulkorb und Bisswunden vor ihr stand. Also ging es erstmal ab zum Tierarzt zur Behandlung. Seitdem erholt sich unsere Amy zusehends, und wir hoffen, dass sie das Erlebte schnell verarbeitet und dann ein tolles Zuhause findet.

Mittlerweile hat sich Amy in unserer Pflegestelle prima erholt. Aus dem verängstigten Mäuschen ist eine aufgeweckte und verspielte Hündin geworden. Sie hat auch schon Hundefreundschaften geschlossen. Allerdings braucht Amy eine Weile, bis sie sich an andere Hunde gewöhnt hat.

480AmySofa

Während Amy gegenüber ihrer Bezugsperson die reinste Knutschkugel ist, verhält sie sich fremden Menschen gegenüber zunächst misstrauisch. Wir wissen ja leider nicht, was Amy schon alles erlebt hat, bevor sie zu uns kam. Man muss ihr einfach die Gelegenheit zum Kennenlernen geben.

Amy ist lebhaft, neigt aber nicht zur Hektik. Ungewohntes prüft sie vorsichtig, sie ist also keine Draufgängerin. Beim Autofahren verhält sie sich mustergültig, auch Tierarztbesuche sind kein Problem.

Spaziergänge und Nasenarbeit findet Amy toll, sie ist auch gut leinenführig. Zu ihrem Glück fehlt jetzt nur noch ein endgültiges Zuhause bei liebevollen Menschen (ohne Kinder), denen sie ihr großes Herz schenken darf!

Kontakt:
Martina Laage (Pflegestellenleitung)
Tel. 07777-9386464 oder 0151-59841108

Vermittlung über:
Tierschutzverein Böblingen e.V.
Herrenberger Str. 200
71034 Böblingen

Hinweis:

Der hier vorgestellte Hund ist uns nicht persönlich bekannt. Alle Informationen über Charakter, Gesundheit etc. stammen von den Vermittlern. Für die Richtigkeit dieser Angaben übernehmen wir daher keinerlei Verantwortung. Weiterhin möchten wir darauf hinweisen, dass wir grundsätzlich keinen Einfluss auf das Vermittlungsprocedere haben. Wir bieten durch Veröffentlichung des Gesuchs auf unserer Seite lediglich ein Portal, um den Hund großflächiger bekannt zu machen.

 

Seite 1 von 11

Tyson

Tyson4

Dogo Canario x Schäferhund, Rüde, geboren ca. 2010
Standort: Niedersachsen, Tierschutz Osnabrück e.V.

Tyson2

Tyson sucht nach einem kurzen Vermittlungsintermezzo nun hundeerfahrene Halter, die bereit sind, mit ihm sportlich aktiv zu sein.

Mit Hunden und Katzen ist er aufgrund seines eher dominanten Charakters nicht verträglich.

Wenn Tyson aber einen Menschen akzeptiert, ist er sehr lieb und verschmust und kann sich kaum von den geliebten Menschen trennen, weil er dann eben sehr anhänglich und treu ist.

Tyson3

Zu diesen wirklich liebenswerten Eigenschaften (Tyson ist ein echter Partner) kommt noch hinzu: Tyson ist natürlich stubenrein und sportlich!

Kontakt:

TIERSCHUTZ OSNABRÜCK UND UMGEBUNG E.V. VON 1875
Zum Flugplatz 3
49078 Osnabrück

Telefon Tierheim: (0541) 44 12 32
Telefon Geschäftsstelle: (0541) 44 21 02

email: martina.ruethers@tierschutz-osnabrueck.de

Das Tierheim und die Geschäftsstelle sind an Werktagen telefonisch erreichbar :
von 8 – 17 Uhr, Samstags Sonntags und Feiertags von 8 – 15 Uhr

Öffnungszeiten für Besucher des Tierheims Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag 13 – 16 Uhr
Samstag 10 – 12 Uhr

Donnerstag, Sonntag und an Feiertagen geschlossen

 

Hinweis:

Der hier vorgestellte Hund ist uns nicht persönlich bekannt. Alle Informationen über Charakter,Gesundheit etc. stammen von den Vermittlern. Für die Richtigkeit dieser Angaben übernehmen wir daher keinerlei Verantwortung. Weiterhin möchten wir darauf hinweisen, dass wir grundsätzlich keinen Einfluss auf das Vermittlungsprocedere haben. Wir bieten durch Veröffentlichung des Gesuchs auf unserer Seite lediglich ein Portal, um den Hund großflächiger bekannt zu machen.

 

Seite 1 von 11
?