Startseite Impressum Disclaimer Logos

Zoe

Ca de Bou-Mischling, (noch) unkastrierte Hündin, derzeit ca. 63 cm groß, ca. 35-40 kg schwer, ca. 1 ¾ Jahre alt.
Standort: seit 11/2021 im Tierheim ADA Canals (Valencia, Spanien)

Traumhund gesucht?
Zoe ist einfach nur ein Schatz!

Sie ist eine wunderbar aufgeschlossene, neugierige und durch und durch liebe junge Hündin, die freundlich, ausgeglichen und souverän ist. Dabei wirkt sie mit ihrem muskulösen Körper dank ihrer Ca de Bou-Gene durchaus beeindruckend und sollten Kinder in der Familie sein, sollten diese schon alt genug sein, mit dem überschwänglichen Kraftpaket auch umgehen zu können. Menschen findet sie nämlich grundsätzlich toll und ist immer bereit, ein paar Streicheleinheiten zu ergattern.

Zoe kommt in ihrem Zwinger mit anderen Hunden, egal ob Rüde oder Hündin, bestens klar und kann somit auch problemlos zu einem schon vorhandenen Ersthund vermittelt werden, wenn dieser andere Hunde in seinem Reich willkommen heißt.

Ob sie mit Katzen zusammenleben könnte, wissen wir nicht, könnte aber getestet werden. Allerdings kann man von einem Katzentest nicht auf alle Katzen und auch nicht auf Katzen außerhalb des Hauses sichere Schlüsse ziehen.

Für ein bisschen Aufmerksamkeit und ein paar Leckerchen ist Zoe für fast alles zu begeistern. So dürfte es nicht schwer für sie sein, beim gemeinsamen Besuch einer guten Hundeschule, die Grundkommandos und noch einiges mehr zu lernen. Das Laufen an der Leine wird im Moment mit ihr geübt, sie kann aber noch nicht wirklich den Sinn hinter der ganzen Sache erkennen. 😉 Regelmäßige Spaziergänge werden das aber bestimmt in Nullkommanix ändern.

Was Zoe nun kennt oder nicht, wissen wir nicht, sie zeigt sich jedoch so souverän, dass sie vermutlich nach einer Eingewöhnung auch in einer städtischen Umgebung zurecht kommen würde. Geduld und auch Konsequenz sind jetzt gefragt, damit aus dem ungeschliffenen Rohdiamanten eine angenehme Begleiterin im Alltag wird. Jede gemeinsame Arbeit wird Hund und Mensch Spaß machen, schweißt zusammen und zahlt sich mit Sicherheit aus.

Zu Zoes Geschichte:

Zoe wurde gemeinsam mit einer anderen Hündin von der Polizei aufgefunden und die Tierschützer wurden gerufen, um die beiden abzuholen. Im Tierheim müssen die Hunde 20 Tage warten, ob sich jemand meldet, aber niemand hat die beiden vermisst. Leider ist ihre Freundin plötzlich aus unerfindlichen Gründen gestorben und Zoe hat sehr getrauert um ihre Weggefährtin. In der robust wirkenden Hündin steckt ein sehr zartfühlendes und anhängliches Wesen….

Wenn Sie sich in die wunderbare Zoe verliebt haben und Platz in Ihrem Herzen und auch für ein XL Körbchen in Ihrem Zuhause haben, wenden Sie sich bitte an ihre im Kontakt genannte Vermittlerin, die Ihnen gerne noch offene Fragen beantworten wird.

Bitte schicken Sie  Ihre Anfrage per Mail unter Angabe Ihrer Telefonnummer.

Kontakt:

Tierschutzverein Europa
Silva Bender

email: bender@tsv-europa.de

Hinweis:

Der hier vorgestellte Hund ist uns nicht persönlich bekannt. Alle Informationen über Charakter, Gesundheit etc. stammen von den Vermittlern. Für die Richtigkeit dieser Angaben übernehmen wir daher keinerlei Verantwortung. Weiterhin möchten wir darauf hinweisen, dass wir grundsätzlich keinen Einfluss auf das Vermittlungsprocedere haben. Wir bieten durch Veröffentlichung des Gesuchs auf unserer Seite lediglich ein Portal, um den Hund großflächiger bekannt zu machen.

 

?