Startseite Impressum Disclaimer Logos

Old English Bulldog x Dogo Argentino Oggi, Hündin, *23.01.2021

26. November 2021

Update 26. November 2021: Es ist uns ein Rätsel… bislang gab es keine ernsthafte Anfrage für diese junge und sicher noch gut formbare Hündin! Oggi dürfte für echte Bulldog-Menschen, die sich eine aktiven und gesunden Begleiter wünschen, ein Traum sein… sobald sie einmal verstanden hat, dass IHR Mensch den Ton angibt und sie sich auf ihn/sie verlassen kann!

Schaut einfach mal in diese tollen Augen und denkt mal darüber nach, ob Oggi nicht genau die Herausforderung ist, die noch in eurem Leben fehlt. 😉

Oggi

Old English Bulldog-Dogo Argentino-Mischling, (noch) unkastrierte Hündin, geimpft und gechipt, derzeit 52 cm groß und ca. 30 kg schwer (wächst noch), 9 Monate alt.
Standort: noch bei ihren Haltern in der Nähe von Berlin (Brandenburg)

Oggis Menschen schreiben (22. Oktober 2021):

Oggi ist eine bildhübsche, junge, temperamentvolle und selbstbewusste junge Hündin, die ganz genau weiss, was sie will…. und uns Hundeanfängern zugegebenermaßen einfach über ist.

Wir haben Oggi mit 9 Wochen übernommen und waren von Anfang an mit ihr in der Hundeschule. Der Grundgehorsam sitzt, sie ist gut leinenführig, der Rückruf funktioniert, sie hüpft mit Begeisterung über die Hindernisse in der Hundeschule und mag Herausforderungen (Neues lernen, Suchspiele).

Insbesondere im Einzeltraining haben auch wir viel gelernt, haben unser Timing verbessert, sind konsequenter geworden und haben viel Spaß daran, ihr Neues beizubringen… allerdings schaffen wir es einfach nicht, so souverän aufzutreten, dass Oggi sich an uns orientiert. So ist es in der Vergangenheit immer wieder zu Situationen gekommen, die uns sehr verunsichert haben und die zeigen, dass Oggi hier im Grunde der Boss ist.

Oggi ist nach Sympathie verträglich und spielt gerne mit Hunden, die sie kennt und mag. Fremdhundbegegnungen können super laufen…oder aber sie regt sich fürchterlich auf.

Bei Menschen ist das ähnlich. Einige liebt sie total (meist Menschen mit Hunde-Erfahrung, die keine Angst vor ihr haben),  andere hingegen, die bereits Unsicherheit ihr gegenüber ausstrahlen, werden angewufft und eingeschüchtert. Im Extremfall geht sie nach vorne und drohschnappt. Fahrradfahrer und Jogger möchte sie fangen.

Für uns ausschlaggebend ist jedoch, dass Oggi bereits als Welpe eine extrem schlechte und schlechte Erfahrung mit einem Kleinkind gemacht hat und mittlerweile recht heftig auf reagiert, insbesondere wenn diese mit einem Laufrad oder Fahrrad unterwegs sind. Leider leben in unserer Nachbarschaft sehr viele Kinder, so dass Spaziergänge schnell zum Spießrutenlauf werden.

Unsere Hundeschule begrüßt es, dass wir Oggi in erfahrene Hände geben möchten, da wir einfach zu „lieb“ für sie sind. Laut Trainerin ist sie sehr intelligent, möchte arbeiten und lernt sehr schnell. Sie braucht aber Führung von Menschen mit Erfahrung und Durchsetzungsvermögen. Sich das einzugestehen war sehr schwer und macht uns sehr traurig, aber so ist es am vernünftigsten…für Oggi und für uns.

Derzeit lebt Oggi mit drei Katzen zusammen, mit denen sie sich gut versteht. Im Spiel mit den beiden jungen Katern geht es schon mal hoch her. Sie springt hinterher, schleckt sie ab und „kaut“ sie durch, was aber offenbar allen Beteiligten Spaß macht. Bei der 19-jährigen Katzendame traut sie sich das aber nicht, da die Seniorin sie gleich anknurrt und hund ihr dann lieber aus dem Weg geht. 😉

Eine Vergesellschaftung mit hunde-erfahrenen Katzen dürfte also machbar sein.

Oggi fährt gerne im Auto mit, sucht die menschliche Nähe, möchte am liebsten immer mit dabei sein, kann aber auch gut alleine bleiben.  Abends liegt sie gerne auf ihrer Decke zu unseren Füßen. Die Decke muss gefühlt 1000 x in die richtige Position gescharrt werden, bis sie am Ende genauso daliegt wie vorher. 😉 Manchmal setzt sie sich dann auf und fordert sanft ihre Streicheleinheiten ein. Rücken- und Ohrenmassagen mag sie besonders gerne!

Ihr Lieblingsfilm ist übrigens 101 Dalmatiner…. da sitzt sie da und guckt gespannt mit, das ist sehr süß. 🙂

Wenn sie abends müde ist, geht sie manchmal von selbst in ihre Box und fiepst uns an, weil die Tür noch offen steht.

Wir wünschen uns für Oggi ein souveränes und eher ländliches Zuhause ohne Kinder, bei idealerweise molosser-erfahrenen und kräftigen Menschen, die ihr mit liebevoller Konsequenz Grenzen aufzeigen und sie souverän anleiten. Bei gegenseitiger Sympathie dürfte auch ein bereits gut erzogener und ausgeglichener Ersthund vorhanden sein.

Dann wird sie sicher eine Traumhündin werden!

Die Vermittlung erfolgt zu den im Tierschutz üblichen Bedingungen mit Vor- und Nachkontrolle(n), Schutzvertrag und Schutzgebühr. Keine Vermittlung in Außen- oder Zwingerhaltung, kein Wach- oder Schutzdienst.

Der Erstkontakt erfolgt über die Molosser-Vermittlungshilfe. Interessenten erhalten eine Selbstauskunft, die nach dem Ausfüllen umgehend an die Vermittler weitergeleitet wird.

Erstkontakt:

Molosser-Vermittlungshilfe

email: oggi@molosser-vermittlungshilfe.de

Achtung: Überprüfen Sie nach Versenden einer Anfrage bitte in den folgenden Tagen auch immer Ihren Spamordner! Einige Mailprogramme sortieren nämlich eMails bislang unbekannter Versender, die größere Anhänge enthalten, automatisch als Spam ein.

Hinweis:

Der hier vorgestellte Hund ist uns nicht persönlich bekannt. Alle Informationen über Charakter, Gesundheit etc. stammen von den Vermittlern. Für die Richtigkeit dieser Angaben übernehmen wir daher keinerlei Verantwortung. Weiterhin möchten wir darauf hinweisen, dass wir grundsätzlich keinen Einfluss auf das Vermittlungsprocedere haben. Wir bieten durch Veröffentlichung des Gesuchs auf unserer Seite lediglich ein Portal, um den Hund großflächiger bekannt zu machen.



?