Startseite Impressum Disclaimer Logos

Owtscharka-Mix Roxy, Hündin, *05.04.2022

6. August 2022

Roxy

Owtscharka-Mischling (vermutlich), noch unkastrierte Hündin, geb. April 2022.
Standort: Tierheim Unterheinsdorf (Sachsen)

Roxy wurde im Rahmen einer Zollkontrolle auf der Autobahn beschlagnahmt, da die junge Hündin ohne gültige Papiere und viel zu jung aus Rumänien geschmuggelt worden war. Sie hat nun ihre Quarantäne hinter sich und möchte in ein neues Leben starten.

Das Hundekind hat noch nichts kennengelernt, kennt keine Leine und auch sonst kein Leben im Haus. Roxy ist ein großer Welpe, der noch alles lernen muss.

Wahrscheinlich ist Roxy ein Owtscharka-Mischling und wird dementsprechend groß werden. Aufgrund ihrer Rassezugehörigkeit wird sie nur an hundeerfahrene Halter mit viel Zeit und Platz und ohne Kleinkinder vermittelt. Ein abgeschlossenes Grundstück ist Voraussetzung. Sie ist kein Hund für Anfänger oder für reine Wohnungshaltung. Hundeschule ist dringend angeraten.

Interessenten setzen sich bitte VORHER mit den Rasseeigenschaften von Herdenschutzhunden auseinander!

Roxy versteht sich hier mit anderen Hunden.

Kontakt:

Tierheim Unterheinsdorf
Andrea Thomas

Tel: (03765) 65 196
eMail: tierheim-unterheinsdorf@tierschutzliga.de

Das Anfrageformular findet man HIER.

Webseite: https://tierschutzliga.de/tierheime/tierheim-unterheinsdorf/

Hinweis:

Der hier vorgestellte Hund ist uns nicht persönlich bekannt. Alle Informationen über Charakter, Gesundheit etc. stammen von den Vermittlern. Für die Richtigkeit dieser Angaben übernehmen wir daher keinerlei Verantwortung. Weiterhin möchten wir darauf hinweisen, dass wir grundsätzlich keinen Einfluss auf das Vermittlungsprocedere haben. Wir bieten durch Veröffentlichung des Gesuchs auf unserer Seite lediglich ein Portal, um den Hund großflächiger bekannt zu machen.



?