Startseite Impressum Disclaimer Logos

Old English Bulldog Rosi, Hündin, *23.02.2018

8. März 2022

Rosi

Old English Bulldog, kastrierte Hündin, geimpft und gechipt, schwere HD, ca. 48 cm groß, ca. 25 kg schwer, 4 Jahre alt.
Standort: noch bei ihrer Halterin im PLZ-Bereich 584xx

Rosi sucht ein neues Zuhause, weil die Halterin ihr trotz intensiven Trainings einfach nicht die nötige Sicherheit vermitteln kann und sich leider gezeigt hat, dass die Chemie zwischen den beiden nicht zu 100 % passt. Das zu erkennen, verlangt viel Selbstreflexion und deswegen sollte man niemanden Vorwürfe machen!

Rosi zeigt eine gute Grunderziehung, bleibt bisher ohne Probleme bis zu 5 Stunden alleine und liebt es im Auto mitzufahren. Auch als Bürohund macht sie eine gute Figur und kennt dort ihre Box als Rückzugsort.

Beim Tierarzt lässt sie alles brav mit sich machen und ist dort ein sehr freundliches Wibbelchen. 😉

Zuhause liebt Rosi es, mit ihren Menschen zu kuscheln und sich die Decke mit ihnen zu teilen.

Rosi ist eine motivierte Schülerin und hat viel Spaß an Nasenarbeit.

Auf dynamische Spiele sollte verzichtet werden, denn Rosi hat bei aller Liebenswürdigkeit ein schlechtes Nervenkostüm, sobald sie von mehreren Reizen überflutet wird. Insbesondere draußen lenkt sie jede kleinste Bewegung ab.

Hundebegegnungen bringen sie zum Überkochen, dabei zeigt sie dann auch Übersprungshandlungen. Führt man Rosi allerdings ruhig und souverän durch solche Situationen, läuft sie brav an der Leine. Vorsichtshalber findet derzeit eine Maulkorbgewöhnung statt.

Wir suchen für die hübsche Rosi zwingend rasse-erfahrene Menschen, die in jeder Situation das Beste von ihr zum Vorschein bringen, ihr liebevolle Struktur geben und sie souverän führen. Der Haushalt und die Wohngegend sollten möglichst ruhig sein.

Hunde und andere Tiere sollten nicht vorhanden sein. Auch wenn Rosi sich Kindern gegenüber sehr nett zeigt, sollten diese (wenn überhaupt) mindestens 10 Jahre alt sein.

Rosi hat eine Futtermittelallergie, ist aber mit bestimmtem Nassfutter und ausgewählten Leckerchen symptomfrei. Leider hat sie außerdem eine schwere HD (Hüftgelenksdysplasie), wegen der bereits eine Goldakupunktur vorgenommen worden ist. Aktuell läuft der kleine Wirbelwind beschwerdefrei!

Eine OP-Versicherung kann übernommen werden.

Die Vermittlung erfolgt zu tierschutzüblichen Bedingungen und Konditionen (unterstützt wird Bullterrier in Not e.V.), inclusive Vor-und Nachkontrolle.

Erstkontakt:

Bulldogssearchhome
Dorty Chiofalo

mobil: (0173) 219 73 66 – Anrufe täglich bis 21 Uhr. WhatsApps und SMS werden NICHT beantwortet! 
Email: BSH-Tierschutz@web.de – hier versenden wir gerne unseren Interessenten-Fragebogen

Hinweis:

Der hier vorgestellte Hund ist uns nicht persönlich bekannt. Alle Informationen über Charakter, Gesundheit etc. stammen von den Vermittlern. Für die Richtigkeit dieser Angaben übernehmen wir daher keinerlei Verantwortung. Weiterhin möchten wir darauf hinweisen, dass wir grundsätzlich keinen Einfluss auf das Vermittlungsprocedere haben. Wir bieten durch Veröffentlichung des Gesuchs auf unserer Seite lediglich ein Portal, um den Hund großflächiger bekannt zu machen.



?