Startseite Impressum Disclaimer Logos

Presa Canario Axel, Rüde, *05.05.2019

8. August 2021

Axel

Presa Canario, kastrierter Rüde, ca. 55 cm groß, aktuell 28 kg schwer, 2 Jahre alt.
Standort: seit dem 13.06.2020 im Tierheim München

Axel kam wegen Überforderung seines letzten Besitzers in unser Tierheim.  Bis dato hatte der Prachtkerl bereits VIER Vorbesitzer – das hat natürlich Spuren hinterlassen. Deshalb suchen wir für ihn ein stabiles, dauerhaftes Zuhause mit konsequenter Erziehung.

Der Bursche zeigt bei fremden Personen ein wachsames, misstrauisches Verhalten. Zudem hat Axel bereits Tendenz zur Wachsamkeit. Ein souveräner Hundehalter, der die Führung übernimmt, wäre die Voraussetzung für ein bewährtes Zusammenleben.

Da Axels Verhalten noch ausbaufähig ist, sollte er eine weiterführende Hundeschule besuchen. Bei uns ist er bereits in ein Trainingssystem integriert und ihm wurde das Tragen eines Maulkorbes angewöhnt.

Mit anderen Hunden hat Axel beim Gassigehen in der Regel kein Problem. Dennoch würden wir ihn gerne als Einzelprinz vermitteln, da er sich sehr an seine Bezugsperson bindet und sich ihre ganze Aufmerksamkeit wünscht.

Für Axel wäre eine ruhige, ländliche Wohnlage von großem Vorteil.

In einigen Bundesländern gilt der Presa Canario als Kategorie 2-Hund, für den eine Haltungsgenehmigung vorliegen muss. Interessenten sollten daher vorab Kontakt zu ihrer Gemeinde aufnehmen.

Kontakt:

Tierheim München
Hundehaus 3

Tel: (089) 921 000 – 51

Unser Tierheim bleibt bis auf Weiteres für Besucher geschlossen. Tiervermittlung und Beratung finden telefonisch bzw. nach Terminvereinbarung statt: Für Anfragen, Beratung und Terminvergabe sind wir täglich (außer an Feiertagen) von 13.00 bis 16.00 Uhr telefonisch erreichbar.

Hinweis:

Der hier vorgestellte Hund ist uns nicht persönlich bekannt. Alle Informationen über Charakter, Gesundheit etc. stammen von den Vermittlern. Für die Richtigkeit dieser Angaben übernehmen wir daher keinerlei Verantwortung. Weiterhin möchten wir darauf hinweisen, dass wir grundsätzlich keinen Einfluss auf das Vermittlungsprocedere haben. Wir bieten durch Veröffentlichung des Gesuchs auf unserer Seite lediglich ein Portal, um den Hund großflächiger bekannt zu machen.



?