Startseite Impressum Disclaimer Logos

RESERVIERT! Broholmer Elly, Hündin, *05.02.2020 – Notfall!

26. Oktober 2021

NOTFALL!

Update 26. Oktober 2021: Nach einem positiven Vorbesuch bei einer sehr netten, großhund-erfahrenen Familie wird Elly morgen in ihr neues Zuhause ziehen und kann dann sicher bald komplett entwarnt werden.

Elly

Broholmer, unkastrierte Hündin, gechipt und grundimmunisiert, ca. 60 cm groß, ca. 36 kg schwer, 1 ½ Jahre alt.
Standort: noch bei ihrer Halterin im PLZ-Bereich 645xx (Hessen)

Elly sucht DRINGEND ein neues Zuhause, da ihre Halterin nach einer Trennung nun schneller als erwartet das Haus, in dem sie derzeit lebt, verlassen muss. Sie hat leider nur noch ca. 2 Wochen Zeit, um eine Lösung zu finden!

Ellys Frauchen schreibt (11. Oktober 2021):

Ich habe im privaten Umfeld alles versucht, bin aber leider nicht weiter gekommen und versuche nun auf diesem Wege, kurzfristig ein gutes Zuhause für Elly zu finden. Es fällt mir nicht leicht, aber ich habe leider keine andere Wahl, als mich von ihr zu trennen… 🙁

Elly ist eine junge und kerngesunde Broholmer-Hündin (ohne Papiere), die den Tierarzt nur als Welpe zum Impfen und Chippen gesehen hat. Sie wird mit aufgetautem TK-Fleisch und frischem Gemüse gebarft, ab und an gibt es dazu einen Knochen und Kräuter. Bisher verträgt sie alles. Da nicht jeder barft, füttere ich derzeit Gemüsepellets dazu.

Elly ist mit einem Rüden aufgewachsen, der kürzlich nach 15 Jahren verstorben ist. Sie kennt von klein auf die 3-jährige Retriever-Hündin meiner Tochter und versteht sich blendend mit ihr. Bei fremden Hunden entscheidet die gegenseitige Sympathie.

Katzen mag Elly hingegen gar nicht. Dafür ist sie aber mit Kindern kompatibel, da mein Enkel (7 Jahre) mit im Haushalt lebt.

Elly läuft im Geschirr gut an der Leine, beherrscht die Grundkommandos (Sitz und Platz) und hat den typischen Molosser-Sturkopf. Mit Druck kommt man hier nicht weiter. Elly hört eher auf die leisen Töne und ist gut händelbar, wenn ich mit ihr unterwegs bin. Bei allem,  was neu ist, ist sie zwar vorsichtig und bellt erst mal, lässt sich aber normalerweise gut ranführen und beruhigen.

Generell ist Elly eine ganz liebe, verschmuste und familienbezogenen Hündin, die am liebsten immer mit dabei ist. Sie kann stundenweise alleine bleiben und ist für den Notfall bereits als Welpe an eine Hundebox gewöhnt worden. Ansonsten schläft sie neben meinem Bett auf einem kuschligen Lammfell.

Rassetypisch ist Elly wachsam und meldet, wenn jemand kommt, ohne dabei jedoch ein Kläffer zu sein. Derzeit bellt sie, wenn sie zu lange alleine bleiben muss… dies ist allerdings dem Umstand geschuldet, dass ich derzeit sehr wenig Zeit für sie habe.

Ich wünsche mir für Elly ein Zuhause, in dem man genug Zeit, Liebe und Konsequenz für einen liebenswerten Dickkopf hat. Idealerweise mit Haus und Grundstück.

Die Vermittlung erfolgt zu den im Tierschutz üblichen Bedingungen mit Vor- und Nachkontrolle(n), Schutzvertrag und Schutzgebühr. Keine Vermittlung in Außen- oder Zwingerhaltung, kein Wach- oder Schutzdienst.

Der Erstkontakt erfolgt über die Molosser-Vermittlungshilfe. Interessenten erhalten eine Selbstauskunft, die nach dem Ausfüllen umgehend an die Vermittlerin weitergeleitet wird.

Erstkontakt:

Molosser-Vermittlungshilfe

email: elly@molosser-vermittlungshilfe.de

Achtung: Überprüfen Sie nach Versenden einer Anfrage bitte in den folgenden Tagen auch immer Ihren Spamordner! Einige Mailprogramme sortieren nämlich eMails bislang unbekannter Versender, die größere Anhänge enthalten, automatisch als Spam ein.

Hinweis:

Der hier vorgestellte Hund ist uns nicht persönlich bekannt. Alle Informationen über Charakter, Gesundheit etc. stammen von den Vermittlern. Für die Richtigkeit dieser Angaben übernehmen wir daher keinerlei Verantwortung. Weiterhin möchten wir darauf hinweisen, dass wir grundsätzlich keinen Einfluss auf das Vermittlungsprocedere haben. Wir bieten durch Veröffentlichung des Gesuchs auf unserer Seite lediglich ein Portal, um den Hund großflächiger bekannt zu machen.



?