Startseite Impressum Disclaimer Logos

Beauceron-Mix Garry, Rüde, *02/2011 – Notfall

26. März 2021

NOTFALL!

Garry

Beauceron-Mischling, kastrierter Rüde, ca. 30 kg, 10 Jahre alt.
Standort: seit 2012 im Tierheim Amance (Frankreich)

Garry wartet schon fast sein ganzes Leben (insgesamt 9 Jahre) im Tierheim auf ein richtiges Zuhause. Wer schenkt dem alten Herrn noch einen liebevollen Rentnerplatz?

Garry wurde im Alter von gerade mal 1 Jahr im Tierheim abgegeben und ist jetzt 10 Jahre alt…  er kennt also fast nichts als das Tierheim. 🙁 Seit 9 Jahren wartet Garry darauf, dass das Schicksal es endlich gut mit ihm meint und ihm die richtigen Menschen über den Weg schickt, die ihn endlich aus dem Tierheim rausholen!

Der Hundesenior  ist ein großartiger, mittelgroßer Hund, der etwas kleiner ist als ein Beauceron und den Kopf eines Jagdterriers hat. Auch vom Charakter erinnert er eher an letztere Rasse, da er ziemlich willensstark ist und ganz genau weiß, was er will. Er kann dann durchaus mal seine Ressourcen verteidigen. Garry muss daher klare Grenzen erhalten.

Zum alten Eisen gehört Garry noch längst nicht: er ist immer noch spontan, verspielt und temperamentvoll, auch sein supergut entwickelter Jagdtrieb hat nicht nachgelassen. 😉  Buddeln gehört z.B. immer noch zu seinen Lieblingsbeschäftigungen. Auch liebt er lange Spaziergänge und zeigt sich außerhalb des Tierheim ausgeglichener als in seinem Auslauf.

Obwohl Garry über einen passablen Grundgehorsam verfügt, könnte noch an seiner Erziehung gearbeitet werden. Eine Hundeschule würde ihm gut tun, da er nicht nur sehr intelligent und lernwillig ist, sondern auch sehr auf seine Menschen achtet und auf das, was man von ihm erwartet.

Garry steckt noch voller Leben, ohne dabei nervös zu sein. Und auch wenn er recht „unabhängig“ daherkommt, liebt er es, mit seinen Bezugspersonen zu kuscheln!

Kinder und Katzen sollten nicht in seinem neuen Zuhause vorhanden sein. Bei anderen Hunden entscheidet die Sympathie.

Garry verdient es so sehr, nach dieser langen Zeit seinen Lebensabend nicht im Tierheim verbringen zu müssen!

Kontakt:

TH Amance
Ferme de la Fourasse
54770 Amance

Öffnungszeiten: täglich 14:00 bis 18:00 Uhr

Ansprechpartnerin (deutschsprachig):

Christine Müller-Friedrichs

mobil: (0163) 970 69 17
email: christine@vergessene-tiere.de

Hinweis:

Der hier vorgestellte Hund ist uns nicht persönlich bekannt. Alle Informationen über Charakter, Gesundheit etc. stammen von den Vermittlern. Für die Richtigkeit dieser Angaben übernehmen wir daher keinerlei Verantwortung. Weiterhin möchten wir darauf hinweisen, dass wir grundsätzlich keinen Einfluss auf das Vermittlungsprocedere haben. Wir bieten durch Veröffentlichung des Gesuchs auf unserer Seite lediglich ein Portal, um den Hund großflächiger bekannt zu machen.



?