Startseite Impressum Disclaimer Logos

Rottweiler Chumani, Hündin, *26.09.2013

14. April 2019

Chumani (genannt Mani)

Rottweiler, unkastrierte Hündin, 5 Jahre alt.
Standort: seit Dezember 2017 im Tierheim Zweibrücken

Als wir Chumani aufgenommen haben, dachten wir eigentlich nicht, dass sie über ein Jahr später immer noch bei uns sein würde. 🙁

Mani (wie sie bei uns liebevoll genannt wird) musste aus ihrem Zuhause ausziehen, da es mit den beiden vorhandenen Hunden nicht wirklich klappte…und das problematische Verhalten von Manis Seite ausging.  Ein Einzelplatz wäre für sie zu bevorzugen. Die Vermittlung zu einem Artgenossen dürfte schwer werden… sie stürzt sich zwar nicht auf andere Hunde, aber sie testet von der ersten Minute an, wen sie da vor sich hat. Dem halten nicht viele Hunde stand und dann würde es auch Streit geben.

Mani zeigte damals keine Auffälligkeiten uns gegenüber und war einfach eine tolle Begleiterin. Mittlerweile zeigt sie aber starkes territoriales Verhalten und präsentiert sich Fremden gegenüber im Zwinger nicht gerade freundlich. Auch draußen ist sie nicht unbedingt der größte Menschenfreund, wenn sie jemand nicht kennt. Sie wird aus diesem Grund bei uns mit Maulkorb ausgeführt.

Außerdem betrachtet Mani kleine Hunde und Kleintiere eher als Beute. Hier sollte man auch keine Experimente machen. Die Vermittlung zu einem Artgenossen dürfte schwer werden… Sie stürzt sich ganz gewiss nicht auf andere Hunde, aber sie testet von der ersten Minute an, wen sie vor sich hat. Nicht viele Hunde halten dem Stand und dann würde es auch Streit geben.

Chumani kann ein paar Stunden alleine bleiben. Nach einem Jahr Zwingeraufenthalt zeigt sich aber ganz deutlich, dass ihr der Mensch fehlt, der ihr Halt gibt. Das ist für die wenigsten Hunde förderlich und so zeichnen sich bei ihr leider ein paar Dinge ab, die es in einem neuen Zuhause wieder auszubügeln gilt.

Man mag es nicht in jeder Situation glauben, in der man sie sieht, aber grundlegend ist Mani ein unsicherer, schwacher Hund, der leicht zu beeindrucken ist. Ein erfahrener Hundemensch wird sicher keine großen Probleme haben, sie zu führen und mit ihr durchs Leben zu gehen.

Was wir uns für Mani wünschen: Einen verlässlichen Begleiter, der nicht mit Härte und Druck an diesen Hund rangeht, sondern ihre Vorzüge fördert und Auffälligkeiten in die richtigen Bahnen lenkt. Idealerweise einen kinderlosen Haushalt ohne andere Tiere. Hundeerfahrung – im besten Fall mit Rottweilern – sollte vorhanden sein. Aber bitte nicht in klassischer Hundeplatzmanier mit Kasernenhofton.

Kontakt:

Tierheim Zweibrücken
Ernstweilertalstr. 97
66482 Zweibrücken (Rheinland-Pfalz)

Tel: (06332) 76 460
mobil: (0172) 65223 42
email: info@tierheimzweibruecken.de

Öffnungszeiten:

Mo,Di,Do: 14 bis 17 Uhr
Sa 13 bis 16 Uhr

Internet: www.tierheimzweibruecken.de

Hinweis:

Der hier vorgestellte Hund ist uns nicht persönlich bekannt. Alle Informationen über Charakter, Gesundheit etc. stammen von den Vermittlern. Für die Richtigkeit dieser Angaben übernehmen wir daher keinerlei Verantwortung. Weiterhin möchten wir darauf hinweisen, dass wir grundsätzlich keinen Einfluss auf das Vermittlungsprocedere haben. Wir bieten durch Veröffentlichung des Gesuchs auf unserer Seite lediglich ein Portal, um den Hund großflächiger bekannt zu machen.



?