Startseite Impressum Disclaimer Logos

Cane Corso x Labrador Cherry, Lady und Baby, Hündinnen, *16.05.2017

8. Oktober 2018

Cherry

Lady

Baby

Cane Corso-Labrador-Mischlinge, Hündinnen, 1 Jahr alt.
Standort: Tierheim Frankfurt

Die drei Schwestern stammen aus einer unkontrollierten Massenzucht, die endlich aufgelöst wurde. Die Junghunde wurden auf verschiedene Tierheim verteilt, so landeten z.B. ihre drei Wurfbrüder Billy, Bobi und Burli im Tierheim Hof, während Cherry, Lady und Baby in Frankfurt aufgenommen wurden. Der Vater dieser Junghunde soll ein Cane Corso gewesen sein, die Mutter ist ein Cane Corso-Labrador-Mischling.

Alle drei Hündinnen sind sehr freundlich zu Menschen und äußerst schmusebedürftig. Sie müssen aber leider noch viel von der Umwelt lernen. Hier sind geduldige Menschen gefragt, die auch die nötige Zeit mitbringen, den Mädels das Hunde-Einmaleins beizubringen.

Weiterhin muss man damit rechnen, dass Cherry, Lady und Baby noch nicht stubenrein sind und auch das Alleinebleiben erst üben müssen.

Kinder im Haushalt sollten bereits älter und gut standfest sein da das Spiel der jungen Damen noch sehr grobmotorisch ist. 😉

Eine Vermittlung in die Stadt ist leider ausgeschlossen: wir suchen idealerweise ein Zuhause im Grünen. Auch wollen wir die Hunde nicht in eine reine Außenhaltung vermitteln. Cherry, Lady und Baby haben den Anschluss an eine Familie endlich verdient und wollen nicht ausgesperrt werden.

Wer also Interesse an einer dieser Zuckerschnuten hat, meldet sich bitte ganz schnell bei uns.

Kontakt:

Tierheim Frankfurt a.M.
Ferdinand-Porsche-Str. 2-4
60386 Frankfurt

Tel.: (069) 4230 – 05 oder -06
E-Mail: info@tsv-frankfurt.de

Internet: http://www.tsv-frankfurt.de/

Bei Fragen verwenden Sie bitte das Kontaktformular: HIER

Unsere Tiervermittlungs – und Besichtigungszeiten:
Donnerstag & Freitag von 14:00 – 17:00 Uhr
Samstag von 12:00 – 16:00 Uhr

Hinweis:

Der hier vorgestellte Hund ist uns nicht persönlich bekannt. Alle Informationen über Charakter, Gesundheit etc. stammen von den Vermittlern. Für die Richtigkeit dieser Angaben übernehmen wir daher keinerlei Verantwortung. Weiterhin möchten wir darauf hinweisen, dass wir grundsätzlich keinen Einfluss auf das Vermittlungsprocedere haben. Wir bieten durch Veröffentlichung des Gesuchs auf unserer Seite lediglich ein Portal, um den Hund großflächiger bekannt zu machen.



?