Startseite Impressum Disclaimer Logos

American Bulldog x Collie Milo, Rüde, *10.03.2016

20. August 2019

Milo

American Bulldog-Collie-Mischling, kastrierter Rüde, 58 cm groß, über 40 kg schwer, 3 Jahre alt.
Standort: seit Juli 2019 im Tierschutzliga-Dorf in 03058 Neuhausen / Brandenburg

Milo wurde aus unterschiedlichen Gründen bei uns abgegeben. Einmal hieß es, der Vermieter macht Probleme, ein anderes Mal war es, die Mitbewohnerin kommt nicht mit Milo klar. Fakt ist: die ehrlichen Gründe haben wir sicherlich nicht erfahren. Für uns aber auch egal, denn wir haben uns Milo einfach einmal ein bisschen näher angeschaut.

Milo ist ein Hund, der im Leben nie richtig Führung und Regeln erfahren hat. Vom Kopf ist er auf der einen Seite ein manchmal vorsichtiger, manchmal austestender „Junghund“ und auf der anderen Seite ein erwachsener kräftiger Bulldoggen-Mix, der auch einen Dickschädel hat und bei bestimmten Sachen weiß, wie er seinen Willen durchsetzt.

Milo hat ein Problem mit Männern, ob aus schlechter oder mangelnder Erfahrung wissen wir nicht. Männern gegenüber ist der Rüde extrem misstrauisch und geht auch in Selbstverteidigung über, wenn er bedrängt wird. Als Mann muss man daher schon ein bisschen Zeit und Geduld investieren, um das Hasenherz von Milo zu erobern.

Gegenüber seinen Bezugspersonen kann der Bursche teilweise distanzlos und frech sein, er braucht hier einfach klare Führung und Regeln im Leben. Dann gibt es auch keine Probleme im Zusammen mit ihm.

Sicherlich ist der Besuch einer guten Hundeschule für Milo von Vorteil.

Für Milo wäre es schön, wenn er ein Zuhause bei hundeerfahrenen, geduldigen, aber auch souveränen und konsequenten Menschen findet, die ihm seinen Platz im Leben zeigen.

Milo ist ein Leinenrambo und reagiert derzeit an der Leine nicht besonders nett auf andere Rüden, so dass hier noch etwas Erziehungsbedarf besteht. Seine Verträglichkeit mit Geschlechtsgenossen haben wir bisher nicht genauer ausprobiert. Hier läuft und lebt er aber mit einer Hündin und das Zusammenleben mit ihr klappt sehr gut.

Milo wäre daher gut als Zweithund zu einer Hündin geeignet. Es sollte Haus und Grundstück vorhanden sein.

Kontakt:

Dr. Annett Stange

Tierschutzliga-Dorf
(Tierheim und Gnadenhof der Tierschutzliga in Deutschland e.V.)
Ausbau Kirschberg 15
OT Groß Döbbern
03058 Neuhausen/Spree

Tel.: (035 608) 401 24
Email: info@tierschutzligadorf.de

Web: www.tierschutzligadorf.de

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 13.00 bis 16.00 Uhr
(außer an Feiertagen)

Hinweis:

Der hier vorgestellte Hund ist uns nicht persönlich bekannt. Alle Informationen über Charakter, Gesundheit etc. stammen von den Vermittlern. Für die Richtigkeit dieser Angaben übernehmen wir daher keinerlei Verantwortung. Weiterhin möchten wir darauf hinweisen, dass wir grundsätzlich keinen Einfluss auf das Vermittlungsprocedere haben. Wir bieten durch Veröffentlichung des Gesuchs auf unserer Seite lediglich ein Portal, um die Hunde großflächiger bekannt zu machen.



?