Startseite Impressum Disclaimer Logos

NOTFALL!

Update 27. August 2018: Polo ist wirklich ein Pechvogel! Da durfte er nach Jahren im Tierheim endlich nach Deutschland auf eine Pflegestelle ziehen, und dann wurde die PS nach kurzer Zeit so krank, dass sie ihn nicht mehr versorgen konnte. 🙁

Polo, der langsam grau wird, befindet sich also wieder in Spanien und wartet auf eine zweite Chance.

Der hübsche Rüde ist ein absoluter toller Familienhund, der Kinder (auch die ganz kleinen) sehr liebt. Er mag überhaupt ALLE Menschen, und wenn er dann noch gekuschelt und gekrault wird…. dann ist er im 7.Himmel 😀 und wird trotzdem nie aufdringlich dabei.

Im Haushalt ist Polo schön ruhig, er ist stubenrein und kann problemlos alleine bleiben, ohne etwas kaput zu machen oder zu bellen. Er ist generell kein Kläffer. Außerdem lässt er sich gerne baden und findet Wasser grundsätzlich ganz toll.

Polo liebt es zu rennen und zu spielen. Auch machen ihm Spaziergänge und das Erkunden der Welt irre viel Spaß. In seinem Überschwang zieht er (noch) stark an der Leine und zeigt deutlichen Jagdtrieb. Daher sollten seine neuen Menschen nicht nur so standfest sein, um ihn halten zu können, sondern auch mit ihm in die Hundeschule gehen wollen oder Erfahrung mit der Erziehung eines Hundes haben.  

Andere Hunde mag Polo sehr gerne und so werden neue und alte Hundekumpels stürmisch begrüßt. Dominanten Rüden ordnet er sich problemlos unter. Katzen findet er sehr interessant, daher sind wir uns nicht sicher, ob diese unbedingt mit in seinem neuen Zuhause leben sollten.

Wer möchte diesem tollen Rüden ein liebevolles Zuhause bieten? 

Polo

Pointer Polo 01

Pointer-Mischling, kastrierter Rüde, geimpft und gechipt, 61 cm groß, 20 kg schwer, 7 Jahre alt.
Standort: seit dem 27.04.2012 im Tierheim APAD in Denia (Spanien)

Polo wartet schon seit über sechs Jahren auf ein richtiges Zuhause!

Pointer Polo 02

02. Oktober 2016:

Polo heiße ich und ich bin ein toller Junge!

Draussen bin ganz in meinem Element: ich liebe das Herumrennen und Spielen. Rassetypisch brauche ich viel Auslauf und Beschäftigung.

Streicheleinheiten liebe ich übrigens auch sehr und bin überhaupt ein ganz lieber und folgsamer Kerl!

Pointer Polo 03

Ich mag einige Rüden, alle Hündinnen und auch Kinder habe ich richtig gerne. Nur Katzen… die mag ich am liebsten jagen!

Glücklicherweise bin ich hier nicht ganz alleine, denn ich habe im Tierheim meinen besten Kumpel, den Leo, kennengelernt.

Leo Polo

Wir ergänzen uns total super und es wäre wunderbar, wenn wir gemeinsam ein neues Zuhause finden würden. Das Tierheim ist aber auch bereit, uns einzeln zu vermitteln.

Hier könnt ihr euch ein Video von Leo und mir (ok…Mayka ist auch mit dabei) angucken:

Und hier gibt es ein Einzelvideo von mir:

Kontakt:

APAD
Asociación Protectora de Animales Denia
Ptda. Madrigueres Sur, 36 B
03700 Denia
Spanien

Tel: +34 96 642 76 78
mobil: +34 689 59 43 87

mail: info@apad-apad.org (deutschsprachig)

Hinweis:

Der hier vorgestellte Hund ist uns nicht persönlich bekannt. Alle Informationen über Charakter, Gesundheit etc. stammen von den Vermittlern. Für die Richtigkeit dieser Angaben übernehmen wir daher keinerlei Verantwortung. Weiterhin möchten wir darauf hinweisen, dass wir grundsätzlich keinen Einfluss auf das Vermittlungsprocedere haben. Wir bieten durch Veröffentlichung des Gesuchs auf unserer Seite lediglich ein Portal, um den Hund großflächiger bekannt zu machen.

 

NOTFALL!

Update 23. August 2018: Leo sitzt nach über 6 Jahren leider immer noch im Tierheim…. dabei ist er ein so toller Hund! 🙁

Langsam wird er allerdings grau um das süße Schnütchen.

Leo

Pointer-Mix 04

Pointer-Mischling, kastrierter Rüde, geimpft und gechipt, leishmaniose-positiv, 65 cm groß, 28 kg schwer, 7 Jahre alt.
Standort: seit dem 22.03.2012 im Tierheim APAD in Denia (Spanien)

Leo wartet schon seit über fünf Jahren auf ein richtiges Zuhause!

Pointer-Mix Leo 02

24. September 2016:

Gestatten?
Leo ist mein Name!

Ich habe viel Temperament und liebe es mit Bällen und anderen Sachen zu spielen, was nicht verwunderlich ist, weil ja auch ein Pointer in mir steckt. Ich liebe die Abwechslung, gehe gerne lange spazieren und bin im Freilauf auch folgsam.

Pointer-Mix Leo 03

Leider bin ich leishamiose-positiv… das ist eine Mittelmeerkrankheit, die hier in der Gegend sehr häufig vorkommt.  Aber keine Sorge, das Leben bereitet mir immer noch viel Freude und ich fühle mich total gesund!

Ach ja: Bei der letzten Titer-Bestimmung am 16.07.16 waren die Werte wieder vollkommen im Normbereich, so dass ich keine Tabletten mehr bekommen muss.

Eine sehr informative Seite zu Leishmaniose findet ihr übrigens hier:
http://www.leishmaniose-hund.de/leishmaniose-symptome-hund.html

Pointer-Mix Leo 01

Ich bin wirklich ein toller Kerl und es gibt gar keinen Grund, dass ich schon so lange im Tierheim bin!

Kinder habe ich sehr gerne. Hündinnen und manche Rüden mag ich auch, nur Katzen…. die sind höchstens zum Jagen geeignet. 😉

Mein bester Kumpel hier drin ist Polo, mit dem ich immer ganz viel Spaß habe.

Leo Polo

Wenn wir zusammen ein Zuhause finden würden, wäre das das Beste, was mir je im Leben passiert ist! Wir werden aber auch einzeln vermittelt.

Dann wäre es aber toll, wenn ich wenigsten ein gut umzäuntes Grundstück bekäme, in dem ich mich austoben und mit meinen Menschen spielen könnte.

Hier könnt ihr euch ein Video von mir und Polo ansehen:

Und hier kann man mich ganz alleine bewundern:

Kontakt:

APAD
Asociación Protectora de Animales Denia
Ptda. Madrigueres Sur, 36 B
03700 Denia
Spanien

Tel: +34 96 642 76 78
mobil: +34 689 59 43 87

mail: info@apad-apad.org (deutschsprachig)

Hinweis:

Der hier vorgestellte Hund ist uns nicht persönlich bekannt. Alle Informationen über Charakter, Gesundheit etc. stammen von den Vermittlern. Für die Richtigkeit dieser Angaben übernehmen wir daher keinerlei Verantwortung. Weiterhin möchten wir darauf hinweisen, dass wir grundsätzlich keinen Einfluss auf das Vermittlungsprocedere haben. Wir bieten durch Veröffentlichung des Gesuchs auf unserer Seite lediglich ein Portal, um den Hund großflächiger bekannt zu machen.

 

?