Startseite Impressum Disclaimer Logos

Diego

Dogo Argentino, (noch) unkastrierter Rüde, leishmaniose-positiv, 60 cm groß, ca. 36 kg schwer, 5 Jahre alt.
Standort: seit dem 22.07.2017 im Tierheim APAD in Denia (Spanien)

Diego ist ein edler, ruhiger und wunderschöner Dogo Argentino, der einen Chip mit deutscher Nummer hat, da er ursprünglich aus Deutschland stammt. Seine früheren Besitzer banden ihn mitsamt Impfpass an einen Pfahl an, weil sie sich nicht mehr um ihn kümmern wollten.

Fremden Menschen gegenüber ist Diego anfangs ein wenig unsicher, doch wenn er erst einmal gemerkt hat, dass man ihm nicht Böses will, begrüßt er einen begeistert wedelnd und wird zum treuen Begleiter.

Diego kommt gut mit Hündinnen und Welpen aus – im Tierheim lebt er mit seiner Freundin Salva zusammen. Bei Geschlechtsgenossen entscheidet die Sympathie, Katzen möchte er jagen.

Der freundliche Rüde hat leider Leishmaniose, seine Werte sind aber gut eingestellt. Vor einer Übernahme wird Diego auf jeden Fall noch kastriert werden. 

Diego sucht eine Familie, die Erfahrung mit so stattlichen Hunden hat. Wer kann diesem großen Kerl das würdige Leben geben, das er verdient hat?

Kontakt:

Asociación Protectora de Animales Denia
Partida Madrigueres Sud, 36C
03700 Dénia (Alicante), España

Tel: +34 (96) 642 76 78

mail: info@apad-apad.org (deutschsprachig)

Hinweis:

Der hier vorgestellte Hund ist uns nicht persönlich bekannt. Alle Informationen über Charakter, Gesundheit etc. stammen von den Vermittlern. Für die Richtigkeit dieser Angaben übernehmen wir daher keinerlei Verantwortung. Weiterhin möchten wir darauf hinweisen, dass wir grundsätzlich keinen Einfluss auf das Vermittlungsprocedere haben. Wir bieten durch Veröffentlichung des Gesuchs auf unserer Seite lediglich ein Portal, um den Hund großflächiger bekannt zu machen.

 

Seite 1 von 11

Schimanski

American Bulldog, Rüde, ca. 8 Jahre alt.
Standort: Pitbull, Stafford und Co. Köln in Köln-Ostheim

Grosser Kopf, bulliger Körper, RIESENHERZ:
Unser Schimanski

Ein Bursche, den jeder von uns Pitzis sofort mit nach Hause nähme, wenn WIR könnten, wie wir wollten. Wir suchen aber jemanden, der WILL & KANN !

Unser „Chief“ Schimanski ist extrem galant mit Damen und kann gerne zu einer netten Hundedame ziehen.
Im Umgang mit Rüden ist er sehr souverän. Er lässt sich natürlich nicht die Butter vom Brot nehmen. Muss man ja nun auch nicht, wenn man Schimanski heisst. Eine Vermittlung zu einem Bestandsrüden machen wir aus diesem Grunde nicht!

Katzen : nein, danke
Kinder : müssen nicht sein
Menschen : so viel Zeit wie möglich – obwohl er prima einige Stunde alleine sein kann. Schöner ist aber mit Papa/Mama

Am liebsten in einem etwas ruhigeren Zuhause – idealerweise mit Garten. Wer wünscht sich das nicht?
Hunde- bzw. idealerweise Bulldog-Erfahrung setzen wir voraus.

Wer das Herz von diesem – erstmal skeptischen und schrulligen – Büffel gewinnt, bekommt einen Hund, wie man ihn sich nur wünschen kann. Treu – ehrlich – zuverlässig. Traumhund halt.

Anrufen, vorbeikommen und Schimanski treffen. 😉

Kontakt:

TS Pitbull, Stafford und Co Köln e.V.
Herkenrathweg 5
51107 Köln

email: kontakt@pit-staff.de
mobil: (0177) 80 98 345

Hinweis:

Der hier vorgestellte Hund ist uns nicht persönlich bekannt. Alle Informationen über Charakter, Gesundheit etc. stammen von den Vermittlern. Für die Richtigkeit dieser Angaben übernehmen wir daher keinerlei Verantwortung. Weiterhin möchten wir darauf hinweisen, dass wir grundsätzlich keinen Einfluss auf das Vermittlungsprocedere haben. Wir bieten durch Veröffentlichung des Gesuchs auf unserer Seite lediglich ein Portal, um den Hund großflächiger bekannt zu machen.

 

Seite 1 von 11

Gustav

Ungarischer Hütehund, Rüde, gechipt und geimpft, ca. 63 cm groß, 3-4 Jahre alt.
Standort: Pflegestelle in Mechernich (NRW), Vermittlung über das Tierheim Mechernich

Gustav stammt ursprünglich aus einem ungarischen Tierheim und sollte von dem vermittelnden Verein dorthin zurückgeschickt werden, da seine  Familie nicht mit ihm klar kam und  ihm nicht die nötige Sicherheit vermitteln konnte, die er unbedingt benötigt.

Das Tierheim Mechernich hat den Burschen übernommen und auf einer Pflegestelle untergebracht, in der er nun auf seine neue Familie wartet.

Gustav ist draußen ein unsicherer Hund, der ganz klar einen souveränen Menschen benötigt, der ihn vernünftig anleitet. Schön wäre auch, wenn die neuen Besitzer eher ländlich wohnen und zudem einen Garten haben, in dem er sich austoben und spielen kann.

Anderen Hundekontakt muss Gustav nicht unbedingt haben. Hündinnen findet er nicht schlecht und bei Geschlechtsgenossen entscheidet die Sympathie.

Der wunderschöne Rüde läuft bereits gut an der Leine, sollte aber noch eines lernen, um wirklich umweltsicher zu werden. Wir würden uns sehr freuen, wenn wir für Gustav eine Familie finden würden, die mit ihm arbeitet und ihm alles Notwendige beibringt.

Wenn Ihr noch weitere Fragen habt, dann setzt Euch doch bitte mit uns in Verbindung.

Vermittelt wird Gustav selbstverständlich mit Schutzvertrag und Schutzgebühr nach positiver Vorkontrolle.

Kontakt:

Vermittlungshelferin Petra Kaspers
mobil: (0151) 16 337 442

Tierheim Mechernich
Tel: (02443) 90 12 78

Hinweis:

Der hier vorgestellte Hund ist uns nicht persönlich bekannt. Alle Informationen über Charakter, Gesundheit etc. stammen von den Vermittlern. Für die Richtigkeit dieser Angaben übernehmen wir daher keinerlei Verantwortung. Weiterhin möchten wir darauf hinweisen, dass wir grundsätzlich keinen Einfluss auf das Vermittlungsprocedere haben. Wir bieten durch Veröffentlichung des Gesuchs auf unserer Seite lediglich ein Portal, um den Hund großflächiger bekannt zu machen.

 

Seite 1 von 11
?