Startseite Impressum Disclaimer Logos

NOTFALL!

Update 09. Juni 2018: Aufgrund des normalen und leider nicht vermeidbaren Tierheimstresses hat Santiago sehr abgenommen. Er würde sich also sehr darüber freuen, recht bald das Tierheim verlassen zu dürfen!

Er könnte auf jeden Fall zu großen Kindern vermittelt werden.

Santiago

Dogo Argentino x Staffordshire Bullterrier, 6-Monats-Kastrationschip seit Februar 2018, 55 cm groß, 29 kg schwer, 2 Jahre alt.
Standort: Tierschutzverein Zerbst, Sachsen-Anhalt

17. Mai 2018:

Santiago wurde im Juli 2017 ausgesetzt und von aufmerksamen Menschen ins Tierheim gebracht.

Santiago ist ein umgänglicher Rüde, der den Kontakt zu Menschen genießt und sich gegenüber Artgenossen sehr sozial verhält. Er beherrscht die Grundkommandos und freut sich über ausgedehnte Spaziergänge.

Santiago hat in seinem bisherigen Leben nicht viel Liebe und Zuwendung erhalten. Nun würde er gern allein in ein neues Zuhause einziehen, um dort die ungeteilte Aufmerksamkeit seiner Menschen zu genießen.

Nach aktuellem Stand wäre er bereit, einen Wesenstest zu absolvieren. Dieser ist in Sachsen-Anhalt (und den meisten anderen Bundesländern) Voraussetzung für die Haltung. Zudem benötigen Übernehmer (außer in Niedersachsen, Sachsen, Schleswig-Holstein und Thüringen) eine Haltergenehmigung der Wohngemeinde sowie einen Sachkundenachweis und ein polizeiliches Führungszeugnis der Klasse 0. Bei Mietverhältnissen sollte auf jeden Fall eine schriftliche Vermietergenehmigung mit Angabe der Rassen vorliegen.

Kontakt:
Tierschutz-Verein Zerbst e. V.
Biaser Str. 62
39261 Zerbst

Tel.: 03923/788001
Mobil : 0178/5097684
Email : Tierheim.Zerbst@web.de

Internet: www.tierheim-zerbst.de

Hinweis:

Der hier vorgestellte Hund ist uns nicht persönlich bekannt. Alle Informationen über Charakter, Gesundheit etc. stammen von den Vermittlern. Für die Richtigkeit dieser Angaben übernehmen wir daher keinerlei Verantwortung. Weiterhin möchten wir darauf hinweisen, dass wir grundsätzlich keinen Einfluss auf das Vermittlungsprocedere haben. Wir bieten durch Veröffentlichung des Gesuchs auf unserer Seite lediglich ein Portal, um den Hund großflächiger bekannt zu machen.

 

Seite 1 von 11

Jack

Huskymix, unkastrierter Rüde, geboren 2012, 60 cm Schulterhöhe, gechipt, geimpft, entwurmt
Standort: Tierheim Leisnig (Sachsen) seit 28.4.2017

Jack gehört nicht gerade zu den kleinsten Bewohnern des Tierheims. Er hat einen großen Teil seines Lebens im Zwinger verbracht und wurde auch dort nicht gut behandelt. Dann lebte er für einige Zeit bei einem neuen Besitzer in Wohnungshaltung, aber auch dieses Glück war nicht von langer Dauer: als sich die Lebensumstände des Halters änderten und er Jack nicht mehr behalten konnte, kam dieser ins Tierheim Leisnig. Hier wartet Jack nun auf eine neue Familie….

Seine Pfleger beschreiben Jack als gutmütig, gehorsam, ruhig, menschenbezogen, stubenrein, gut zu handhaben und ausgeglichen. Er bellt kaum, hat einen ausgeprägten Spieltrieb und beherrscht die Grundkommandos. Er liebt lange Spaziergänge und ist besonders glücklich, wenn er dabei im Wasser herumtollen kann. Jack benötigt viel Auslauf und Beschäftigung. Hühner und Pferde mag er allerdings nicht.

Natürlich wird auch Jack nicht als Zwingerhund oder in reine Außenhaltung vermittelt. Für ihn wird eine sportliche Familie oder Einzelperson gesucht. Jack wünscht sich ein Haus mit hundesicher eingezäuntem Grundstück.

Kontakt:

Tierschutzverein „Tiernothilfe“ Leisnig und Umgebung e.V
Ansprechpartner: Rosi Pfumfel
Am Eichberg 11
04703 Leisnig

Tel. und Fax: (034321) 13912 (Mo. – Sa. 10.00 – 11.00 h sowie 15.00 – 17.00 h)
Email: info@tierheim-leisnig.info
http://www.tierheim-leisnig.info/

Öffnungszeiten: Mo. – Sa. 15.00 – 17.00 h

Hinweis:

Der hier vorgestellte Hund ist uns nicht persönlich bekannt. Alle Informationen über Charakter, Gesundheit etc. stammen von den Vermittlern. Für die Richtigkeit dieser Angaben übernehmen wir daher keinerlei Verantwortung. Weiterhin möchten wir darauf hinweisen, dass wir grundsätzlich keinen Einfluss auf das Vermittlungsprocedere haben. Wir bieten durch Veröffentlichung des Gesuchs auf unserer Seite lediglich ein Portal, um den Hund großflächiger bekannt zu machen

 

Seite 1 von 11
?