Startseite Impressum Disclaimer Logos

Update 22. Februar 2017: Sandra & Claudia haben via Facebook offiziell folgendes bekannt gegeben:

Graziella Pugliese-Weber isses schuld… Kannst ihn also als „vermittelt“ melden. Der ist gekommen, um zu bleiben.

Update 19. Februar 2017: Gestern hat Flypau Besuch aus Deutschland bekommen. Da der kleine Mann zu Menschen absolut lieb ist und anderen Hunden gegenüber nur unsicher, aber grundsätzlich verträglich, durfte er gleich ausziehen und ist am späten Abend in seinem neuen Zuhause angekommen. 

Nun kommt alles darauf an, ob er sich gut in das Team eingefügt und auch mit der kleinsten (und gehandicappten) Hündin des Paares zurechtkommt. Die neuen Halter und wir sind aber zuversichtlich…. und wir gehen davon aus, dass hier bald eine endgültige Entwarnung stehen wird!

Flypau

FZB x CC Flypau 01

Französischer Bulldoggen-Cane Corso-Mischling, kastrierter Rüde, geimpft und gechipt, 6 Jahre alt.
Standort: Tierheim Arry (Frankreich)

Das Tierheim schreibt (1. Februar 2017):

Flypau ist ein freundlicher, aber ziemlich ängstlicher Hund, der etwas Zeit braucht, um sich auf neue Leute einzustellen. Wenn er erst einmal Vertrauen gefasst hat, zeigt er sich verspielt und anschmiegsam.

Der wunderschöne, mittelgroße Rüde ist stubenrein und bleibt brav alleine, ohne Dummheiten zu machen.

FZB x CC Flaypau 02

Kontakt:

Refuge „Gerhard Cramer“
S.P.A Société Protectrice des Animaux
Ferme de Voisage
57680 Arry

Ansprechpartnerin (deutschsprachig):

Christine Müller-Friedrichs

Telefon: (06872) 4 08 90 48
email: christine@vergessene-tiere.de

 

Seite 1 von 11

Update 18. November 2016 (nachmittags): Dubai hat eine Familie gefunden!

Update 18. November 2016 (vormittags): Leider sucht der arme Schatz immer noch ein Plätzchen.

Wer möchte aus Dubai wieder einen rundum glücklichen Hund machen, der IMMER so zufrieden dreinschaut, und nicht nur wenn seine Gassigängerin mit ihm unterwegs ist und ihm vom Tierheimalltag ablenkt? 

Dubai

CC Dubai 01

Cane Corso, kastrierter Rüde, kupierte Rute, geimpft und gechipt, ca. 45 kg schwer, 8 Jahre alt.
Standort: TH Amance (Frankreich)

CC Dubai kupiert

26. März 2016:

Dubai hat mehrere Leben durchlaufen: zuerst wurde er misshandelt, danach fand er sehr liebevolle Besitzer, die ihn jetzt schweren Herzens im Tierheim abgegeben haben.

Dubai ist sehr traurig, versteht die Welt nicht mehr und scheint sich im Tierheim aufzugeben.

CC Dubai 02

Dubai ist sehr anhänglich, lieb und verschmust. Er ist allerdings anfangs etwas scheu, wenn er die Menschen noch nicht kennt. Kinder im neuen Zuhause sollten schon etwas älter sein.

Mit Hündinnen und kleineren Rüden ist Dubai verträglich. Bei größeren Rüden entscheidet die Sympathie.

Sein Blick hat einen so verzweifelten Ausdruck… Kommen sie Dubai einfach mal besuchen, bevor er sich komplett aufgibt!
Dieser Hund hat enorm viel Liebe und Zuneigung zu geben.

CC Dubai 06

Kontakt:

TH Amance
Ferme de la Fourasse
54770 Amance

Öffnungszeiten: täglich 14:00 bis 18:00 Uhr

Ansprechpartnerin (deutschsprachig):

Christine Müller-Friedrichs

Telefon: (06872) 4 08 90 48
email: christine@vergessene-tiere.de

 

Seite 1 von 11

Update 31.März 2017: Bei Durchsicht der HP gesehen, dass man versäumt hatte, uns die Entwarnung zu schicken. Die Hündin ist im September 2016 vermittelt worden.

Update 05. Juni 2016: Sophia befindet sich seit dem 18.01.2016 auf dem Gnadenhof Sonnenschein. Man beachte bitte die geänderten Kontaktdaten!

CC Sophie 2016 01

Die stattliche Cane Corso-Dame Sophia stammt aus einer schlechten Haltung und wurde daher beschlagnahmt.

Nachdem sie ihre ersten Lebensjahre mit im Haus bei ihrer Familie leben durfte, wurde sie aufgrund von Überforderung der ehemaligen Besitzerin auf dem Hof „abgestellt“. Kein kuscheliges Plätzchen mehr, kein Familienanschluss, kein Gassi und vor eine Aufgabe (das Bewachen des Hofes) gestellt, der sie wegen ihres sensiblen Charakters nicht gewachsen war. Aufgrund von Unsicherheit und Angst fing sie damit an, fremde Menschen erstmal mit Bellen von sich fern zu halten.

Doch hat sie einmal Vertrauen gefasst, ist sie ein liebevoller, anhänglicher und gemütlicher Tolpatsch. Ihre vertrauten Pfleger möchte sie am liebsten die ganze Zeit bei sich haben und jault ihnen nach.

CC Sophie 2016 02

Ballspiele sind nicht gerade Sophias große Leidenschaft (nach 3x Werfen reicht’s dann auch wieder), aber Nasenarbeit und Kuscheleinheiten findet sie super.

Mit männlichen Artgenossen ist sie verträglich, wenn auch etwas unerfahren. Mit Hündinnen wurde sie noch nicht getestet.

Leinenführung und Grundgehorsam müssen noch etwas trainiert werden.

Wir suchen für Sophia hundeerfahrene Leute, die sich ihrer Größe, Kraft und Rasse bewusst sind und ihr mit konsequenter aber liebevoller Erziehung zeigen, dass auch fremde Menschen keine Gefahr für sie darstellen.

Wer schenkt dem gutmütigen, liebenswerten Riesen ein schönes Zuhause?

(Stand 18.02.2016)

CC Sophie 2016 03

Update 12. Mai 2014: Miss Sophie sucht leider immer noch ein Zuhause!

Sophia (früher Miss Sophie)

Cane_Corso_Sophie_01 

Cane Corso, nicht kastrierte Hündin, geimpft und gechipt, ca. 70 cm, ca. 45 kg schwer, 3 Jahre alt.
Standort: seit Januar 2016 beim TSV Sadelkow, vorher zeitweise in einer Pension

Cane_Corso_Sophie_02

Die Pensionsbetreiberin schreibt (27. Januar 2014):

Miss Sophie lebte bis vor kurzem im Haus und auf dem Grundstück bei einer Familie, zu der zwei Erwachsene, Kinder sowie ein Jack Russel und ein Dackel gehörten. Die Familie brach auseinander und jeder suchte sich eine eigene Wohnung. Haus und Grundstück wurden verkauft, doch für Sophie gab es „keine Verwendung“, keinen Platz mehr im neuen Leben.

Weil die Hündin bisher nur das Haus, das Grundstück und ihre Familie kannte, war der Umzug zunächst ein großer Schock für sie. Jetzt hat sich ihre Erstarrung gelöst und Sophie zeigt sich als sehr anhängliches, riesiges Kuscheltier. Auch mit unserem Weimeranermix Joyi hat sie Freundschaft geknüpft.

Sophie ist vertrauten Menschen, auch Kindern gegenüber, sehr freundlich und anschmiegsam. Fremden gegenüber verhält sie sich aber sehr ablehnend. Nach 1 ,5 Tagen aber gehöre jetzt auch ich zu ihren Freunden. Ich habe Miss Sophie versprochen, ihr ein fürsorgliches Zuhause zu suchen mit vollem Familienanschluss. Da Sophie rassetypisch kurzes Fell mit wenig Unterwolle hat, kommt schon alleine deshalb keine Aussenhaltung in Frage.

Wer macht sich ernsthafte Gedanken um das Wesen dieser lieben Hündin und was alles zu einem lebenswerten Leben einer italienischen Dogge gehört?

In Mecklenburg-Vorpommern gehören Cani Corsi zwar nicht zu den Listenhunden, dafür aber in Bayern und in Brandenburg!

Cane_Corso_Sophie_03

Kontakt:

Tierschutzverein Sadelkow
– Gnadenhof Sonnenschein e.V.

Angerstraße 3
17099 Datzetal

Tel. (039 606) 20 597
email: info@gnadenhof.de

Internet: http://tsv-sadelkow-gnadenhof-sonnenschein.de

Hinweis:

Der hier vorgestellte Hund ist uns nicht persönlich bekannt. Alle Informationen über Charakter, Gesundheit etc. stammen von den Vermittlern. Für die Richtigkeit dieser Angaben übernehmen wir daher keinerlei Verantwortung. Weiterhin möchten wir darauf hinweisen, dass wir grundsätzlich keinen Einfluss auf das Vermittlungsprocedere haben. Wir bieten durch Veröffentlichung des Gesuchs auf unserer Seite lediglich ein Portal, um den Hund großflächiger bekannt zu machen.

 

Seite 1 von 11
?