Startseite Impressum Disclaimer Logos

Zentralasiatischer Owtscharka Bert, Rüde, 19.09.2015

16. April 2019

Bert

Zentralasiatischer Owtscharka, kastrierter Rüde, vollkupiert, ca. 50 kg schwer, 3 ½ Jahre alt.
Standort: Tierheim Ludwigsburg

Bert ist ein sehr freundlicher, offener, zugänglicher und aufgeschlossener Rüde. Er liebt Menschen und Streicheleinheiten und geht sehr gerne und ausgiebig spazieren.

Mit anderen Hunden kommt Bert sehr gut zurecht und läuft problemlos an ihnen vorbei. Bei sehr vorlauten Hunden an der Leine kann er zwar auch mal kurz gegenhalten, dies geht aber immer vom anderen Hund aus und ist nicht von langer Dauer.

Bei uns teilt er sich ein Gehege mit einer jungen Hündin (Kangal-Mix Layla), mit der er wunderbar harmoniert. Es wäre ein Traum, wenn die beiden zusammenbleiben und gemeinsam in ein neues Zuhause ziehen könnten. Bert wird aber natürlich auch einzeln vermittelt, sollte die neue Familie nicht die Möglichkeit haben, gleich zwei Herdenschutzhunde zu übernehmen.

Bert lernt bei uns gerade, wie man schön an einer Leine läuft und beherrscht auch schon erste Grundkommandos.

Er sucht standfeste Besitzer, die am besten über ein Haus mit sicher eingezäuntem Grundstück verfügen. Auf dieses wird er dann auch sicherlich gut aufpassen.

Bert ist sowohl an den Ohren als auch an der Rute kupiert. Wir finden das natürlich nicht toll, können seine fehlenden Körperteile aber auch nicht wieder herzaubern. Wir hoffen, dass sich Interessenten finden, die Bert für das lieben, was er ist: ein wunderbarer Hund.

Interessiert? Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Kontakt:

Tierschutzverein Ludwigsburg e.V.
Am Kugelberg 20
71462 Ludwigsburg

Tel: (07141) 250 410
eMail: info(at)tierheim-lb.de

Hinweis:

Der hier vorgestellte Hund ist uns nicht persönlich bekannt. Alle Informationen über Charakter, Gesundheit etc. stammen von den Vermittlern. Für die Richtigkeit dieser Angaben übernehmen wir daher keinerlei Verantwortung. Weiterhin möchten wir darauf hinweisen, dass wir grundsätzlich keinen Einfluss auf das Vermittlungsprocedere haben. Wir bieten durch Veröffentlichung des Gesuchs auf unserer Seite lediglich ein Portal, um den Hund großflächiger bekannt zu machen.



?