Startseite Impressum Disclaimer Logos

RESERVIERT! Pyrenäenberghund Valentin, Rüde, *ca. 2011- Notfall!

14. Mai 2017

NOTFALL!

Update 14. Mai 2017: Valentin reist nun doch erst am am 2.6.! Für das Eisbärli war nämlich im April keine Riesenbox mehr frei.

Update 17. April 2017: Valentin reist am 21.4. in sein neues Zuhause bei Hamburg! Wir drücken die Daumen, dass nichts dazwischen kommt, und hoffen, dass wir den Burschen bald engültig entwarnen können. 

Valentin

Pyrie Valentin 01

Pyrenäenberghund, kastrierter Rüde, geimpft, gechipt und entwurmt, 60 cm groß, ca. 55 kg schwer, ca. 6 Jahre alt.
Standort: seit dem 22.02.2017 im  Tierheim Rodamon (Spanien)

Pyrie Valentin 02

Valentin wurde Ende Februar herumstreunend gefunden und ins Tierheim Rodamon gebracht. Da sich der stattliche Rüde in einem guten Pflege- und Ernährungszustand befand, ging man davon aus, dass er sich nur verlaufen hatte und bald von seinen Besitzern abgeholt werden würde. Leider hat jedoch niemand nach ihm gesucht und somit steht er nun zur Vermittlung.

Auffallend ist, dass Valentin extrem trauert. Er schaut sich den ganzen Tag verzweifelt die Augen nach seinem Besitzer aus. 🙁

Der große Bär ist ein ruhiger und besonnener Rüde, der rassetypisch zunächst zurückhaltend und abwartend ist. Er ist Menschen gegenüber grundsätzlich freundlich, Kleinkinder sollten im neuen Zuhause aber sicherheitshalber nicht leben, da  man Valentins Vorgeschichte leider nicht kennt und daher nicht sagen kann, ob er Kinder kennt.

Pyrie Valentin 03

Im Zwinger kommt Valentin auch mit den anderen Rüden gut aus. Möglicherweise hat er bereits mit anderen Hunden zusammengelebt.

Für Valentin wird ein Zuhause mit Herdenschutzhunderfahrung gesucht. Ein großes, sicher eingezäuntes Grundstück ist Bedingung! Keinesfalls wird Valentin in Wohnungs- sowie reine Zwingerhaltung oder in ein städtisches Umfeld vermittelt.
Direkter Familienanschluß muss gegeben sein!

Bei seiner Ausreise ist Valentin auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit einem EU-Heimtierausweis ausgestattet. Vermittelt wird er nach Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr.

Pyrie Valentin 04

Deutschsprachiger Kontakt :

Frau Sabine Kovar

Tel: +43 (0) 699 170 80 465
email: s.kovar@gmx.at

Hinweis:

Der hier vorgestellte Hund ist uns nicht persönlich bekannt. Alle Informationen über Charakter, Gesundheit etc. stammen von den Vermittlern. Für die Richtigkeit dieser Angaben übernehmen wir daher keinerlei Verantwortung. Weiterhin möchten wir darauf hinweisen, dass wir grundsätzlich keinen Einfluss auf das Vermittlungsprocedere haben. Wir bieten durch Veröffentlichung des Gesuchs auf unserer Seite lediglich ein Portal, um den Hund großflächiger bekannt zu machen.



?