Startseite Impressum Disclaimer Logos

Herdenschutzhund-Mix Ayla, Hündin, *Anfang 2009 – Notfall!

19. April 2017

NOTFALL!

Ayla

HSH-Mix Ayla 01

Herdenschutzhund-Mischling, kastrierte Hündin, 55 kg schwer, 8 Jahre alt.
Standort: Tierheim Ludwigsburg

HSH-Mix Ayla 02

Ayla ist eine große und sehr selbstsichere Herdenschutzhündin im besten Alter, die große Souveränität und Ruhe ausstrahlt.  Typisch Herdenschutzhund achtet sie auf die Menschen, die ihr wichtig sind, und ist im Umgang mit ihnen sehr liebevoll und vorsichtig. Sie genießt die Nähe zu ihren Menschen, am besten verbunden mit ausgiebigen Streicheleinheiten. Auch fremden Menschen gegenüber ist sie offen und freundlich, jederzeit bereit für die eine oder andere Streicheleinheit.

Ayla ist sehr neugierig und untersucht bei ihren Runden durch ihr Revier gerne alles ganz genau. Auf unbekanntem Gebiet kommt zunächst ein eher vorsichtiges und zurückhaltendes Verhalten dazu, wobei trotzdem auch hier alles genau untersucht wird. Sie liebt ausgiebige Spaziergänge und lässt sich dabei für gewöhnlich auch von sehr frechen Hunden nicht provozieren. Souverän macht sie dabei deutlich, dass sie weder sich selbst noch jemand anderem etwas beweisen muss.

Obwohl sie bereits acht Jahre alt ist und bei ihren Spaziergängen größtenteils ein eher gemütliches Tempo bevorzugt, kann Ayla, wenn erforderlich, blitzschnell umschalten und für ihre Größe und ihre Masse überraschend schnell und agil sein. In entspannter Umgebung mit Menschen, die sie gut kennt, ist sie durchaus auch verspielt. Dabei setzt sie gerne in beeindruckender Weise Masse und Geschwindigkeit ein. Sie ist aber jederzeit bereit, konsequent, klar und dennoch liebevoll gezogene Grenzen zu akzeptieren, wenn es für ihr menschliches Gegenüber zu wild wird.

Da Ayla scheinbar nie gelernt hat, mit anderen Hunden umzugehen, kann sie nur alleine gehalten werden. Den meisten bekannten Hunden gegenüber ist sie zwar neutral eingestellt. Bei fremden Hunden hängt es stark vom Verhalten des vierbeinigen Gegenübers und vom Ort der Begegnung ab. Wenn möglich, geht sie auch hier dem Ärger aus dem Weg, präsentiert sich einfach selbstbewusst und lässt den anderen Hund ansonsten links liegen. Dennoch ist hier aufgrund ihrer Größe und ihrer Fähigkeiten stets Vorsicht geboten, da sie auf Angriffe kompromisslos reagiert.

Ayla ist leider, wie viele andere Hunde auch, schon zu lange im Tierheim.

Sie gehört noch lange nicht zum alten Eisen und würde sich sehr freuen, ein ruhiges Zuhause zu finden bei liebevollen Menschen, die mit einem großen und selbstbewussten Hund sicher umgehen können.

Interessiert? Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Kangal Ayla

Kontakt:

Tierschutzverein Ludwigsburg e.V.
Am Kugelberg 20
71462 Ludwigsburg

Tel: (07141) 250 410
eMail: info(at)tierheim-lb.de

Hinweis:

Der hier vorgestellte Hund ist uns nicht persönlich bekannt. Alle Informationen über Charakter, Gesundheit etc. stammen von den Vermittlern. Für die Richtigkeit dieser Angaben übernehmen wir daher keinerlei Verantwortung. Weiterhin möchten wir darauf hinweisen, dass wir grundsätzlich keinen Einfluss auf das Vermittlungsprocedere haben. Wir bieten durch Veröffentlichung des Gesuchs auf unserer Seite lediglich ein Portal, um den Hund großflächiger bekannt zu machen.



?