Startseite Impressum Disclaimer Logos

French Bulldog Tyson, Rüde, *01.09.2011 – Notfall!

28. Januar 2019

NOTFALL!

Tyson

Französische Bulldogge, unkastrierter Rüde, taub, Allergiker, ca. 30 cm groß, 16,7 kg schwer, 7 Jahre alt.
Standort: seit dem 06.07.2018 im Tierheim Hanau

Unser hübscher, aber tauber Tyson ist fremden Menschen anfangs gegenüber misstrauisch und reserviert. Hat er aber erst einmal Vertrauen zu einer Person gefasst, ist er zutraulich und aufgeschlossen.

Allerdings sollte man den kleinen Bulldog-Rüden nicht unterschätzen: Tyson versucht gerne, Entscheidungen selber zu treffen und diese auch durchzusetzen. Für ihn suchen wir daher hundeerfahrene Menschen, die bereit sind, einen anspruchsvollen Hund bei sich aufzunehmen. Der Besuch einer guten Hundeschule wäre empfehlenswert. Tyson reagiert zwar bereits auf erste Sichtzeichen, doch muss man natürlich noch daran arbeiten, dass er sich stärker am Menschen orientiert und darauf achtet, was man von ihm möchte.

Bei Artgenossen entscheidet – wie so oft – die Sympathie, ob er diese mag oder nicht.

Trotz seines kleinen „Dickkopfes“ ist Tyson übrigens ein Sensibelchen. Unserem süßen Kerlchen geht es im Tierheim gar nicht gut. Er jault sehr viel, da er mit der Situation im Zwinger nicht klar kommt.

Darüberhinaus hat Tyson derzeit eine mittelgradige lymphoplasmazelluläre Darmentzündung mit Zottenverkürzung, benötigt daher eine intensive medizinische Betreuung und ist zudem wegen seiner Futtermittelallergie zusätzlich auf Spezialfutter angewiesen. Da wir ihm die Behandlung – inklusive sehr teurer Medikamente und die entsprechenden Klinikaufenthalte – auch weiterhin ermöglichen wollen, dies aber insgesamt mit extrem hohen Kosten verbunden ist, würden wir uns über Ihre Unterstützung freuen. 

Vielleicht möchten Sie unserem ja Tyson eine kleine Überraschung in Form einer Geldspende zukommen lassen? Dann überweisen sie bitte an:

Tierschutzverein Hanau und Umgebung
Konto DE 71 5065 0023 0000 0303 04
BIC: HELADEF1HAN
Sparkasse Hanau
Stichwort „Tyson

Sollten mehr Spenden eingehen als benötigt, werden diese Spenden für unsere anderen Schützlinge verwendet. Wir bedanken uns schon im Voraus sehr herzlich für Ihre Hilfe!

Die größte Hilfe wäre aber, wenn wir endlich liebevolle Menschen finden könnten, die sich in seiner annehmen und Tyson in einer Pflegestelle betreuen… oder die ihm sogar ein Zuhause schenken wollen. Kinder sollten allerdings nicht in seinem neuen Zuhause leben, da er mit ihnen leider schlechte Erfahrungen gemacht hat.

Kontakt:

Tierheim Hanau

Tel: (06181) 45 116
email: kontakt@tierheim-hanau.de

Homepage: www.tierheim-hanau.de

Hinweis:

Der hier vorgestellte Hund ist uns nicht persönlich bekannt. Alle Informationen über Charakter, Gesundheit etc. stammen von den Vermittlern. Für die Richtigkeit dieser Angaben übernehmen wir daher keinerlei Verantwortung. Weiterhin möchten wir darauf hinweisen, dass wir grundsätzlich keinen Einfluss auf das Vermittlungsprocedere haben. Wir bieten durch Veröffentlichung des Gesuchs auf unserer Seite lediglich ein Portal, um den Hund großflächiger bekannt zu machen.



?