Startseite Impressum Disclaimer Logos

Fila Brasileiro Cosmo, Rüde, *ca. 2015

26. Dezember 2017

Cosmo

Fila Brasileiro, kastrierter Rüde, derzeit ca. 65 cm groß, 47 kg schwer, ca. 2 Jahre alt.
Standort: Pflegestelle bei Barcelona (Spanien)

Cosmo war einige Zeit auf den Straßen Spaniens unterwegs, hat sich einen holländischen Touristen ein wenig genauer angesehen und ist diesem nach knapp zwei Wochen auf ein Grundstück gefolgt. Dort wurde der sicher noch nicht ganz erwachsene Rüde von den Mitarbeitern eines Tierschutzvereins gesichert und befindet sich nun auf einer rasse-erfahrenen Pflegestelle.

Cosmo wird auf ca. 2 Jahre geschätzt, ist ein eher kleiner Vertreter seiner Rasse und muss noch etwas aufgepäppelt werden.

Cosmo scheint ein Analytiker zu sein: erst einmal abwarten und beobachten!

Seinem Pflegefrauchen hat er sich innerhalb kürzester Zeit angeschlossen, ist ihr sehr zugetan und zeigt sich insgesamt ruhig, sensibel und sehr verschmust.  Kinder sind kein Problem. Cosmo ist zu ihnen sehr sanft. Männer hingegen scheinen ihn noch zu verunsichern und er springt bei hektische Bewegungen weg. Ein insgesamt also sehr netter Bursche!

Den Hündinnen auf der PS gegenüber hat Cosmo sich anfangs ebenfalls abwartend verhalten, wurde er allerdings angeknurrt, reagierte er mit vernehmlichem Zurückknurren. Mittlerweile kommt er mit den Mädels aber gut klar.

Mit dem älteren, ruhigen und selbstsicheren kastrierten Fila-Rüden der Familie kommt er ganz gut zurecht, mit dem intakten Jungrüden hingegen nicht.

Ein erster Ausflug in belebtere Gegenden (Stadt) hat Cosmo stark verunsichert: er zeigte sich bei entgegenkommenden Menschen und in allen lauten Situationen ängstlich.

Cosmo ist stubenrein, kann alleine bleiben und sucht nun ein Zuhause bei Menschen, die sich auf ihn einlassen, ihm etwas Zeit geben und souverän an Unbekanntes heranführen.

Für eine Vermittlung nach Deutschland müssen Interessenten bitte die jeweiligen Landeshundegesetze berücksichtigen.

Die Vermittlung erfolgt zu den im Tierschutz üblichen Bedingungen mit Vor- und Nachkontrolle(n), Schutzvertrag und Schutzgebühr. Keine Vermittlung in Außen- oder Zwingerhaltung, kein Wach- oder Schutzdienst.

Kontakt:

Bullterrier in Not Schweiz

Pflegefrauchen Tanja Schwarz
email: blue@english-bullterrier.com

oder

Natascha Mayer
Tel: (06198) 588 00 01

Hinweis:

Der hier vorgestellte Hund ist uns nicht persönlich bekannt. Alle Informationen über Charakter, Gesundheit etc. stammen von den Vermittlern. Für die Richtigkeit dieser Angaben übernehmen wir daher keinerlei Verantwortung. Weiterhin möchten wir darauf hinweisen, dass wir grundsätzlich keinen Einfluss auf das Vermittlungsprocedere haben. Wir bieten durch Veröffentlichung des Gesuchs auf unserer Seite lediglich ein Portal, um den Hund großflächiger bekannt zu machen.



?