Startseite Impressum Disclaimer Logos

Old English Bulldog Murphy, Rüde, *27.11.2016 – Notfall!

30. März 2020

NOTFALL!

Murphy

Old English Bulldog, kastrierter Rüde, 53 cm groß, ca. 38 kg schwer, 3 Jahre alt.
Standort: noch bei seinen Haltern in der Nähe von Gotha (Thüringen)

Murphy sucht zeitnah ein neues Zuhause, da er nicht mit dem Kleinkind der Familie zurechtkommt. Hinzu kommt, dass er durch das Kleinkind und die Vollzeitarbeit seiner Halter ständig zu kurz kommt und man ihm nicht vollends gerecht wird!

Murphy ist ein kerngesunder Rüde in der Blüte seines Lebens. Er ist sehr neugierig, wissbegierig, aktiv, ab und zu temperamentvoll und bully-typisch ein Dickkopf. Er fordert seine Streicheleinheiten ein, ist jedoch kein „Schmuser“.

In für ihn neuen Situationen und Begegnungen ist er im ersten Moment unsicher und reagiert mit Bellen und langsamer Annäherung. Sobald er die Situation als ungefährlich einordnen kann, sucht er den spielerischen Umgang. Murphy ist immer noch sehr verspielt und unterschätzt im Spiel teilweise seine Kraft. Da er für einen OEB-Rüden recht klein geraten ist, lässt sich sein stürmisches Verhalten aber gut abfangen und kontrollieren.

Im Umgang mit Artgenossen beiderlei Geschlechts ist Murphy eher wechselhaft. Den einen Tag reagiert er völlig tiefenentspannt und am nächsten begegnet er dem gleichen Hund mit Misstrauen. Dies liegt aber sicher auch daran, dass er  Einzelhund ist, nur selten anderen Hunden begegnet und im Grunde nur den Kontakt mit den Hunden aus dem engeren Familienkreis kennt.

Leider können Murphys Halter nicht klar einschätzen, aus welchem Grund er so auf andere Hunden reagiert. Er beobachtet seine Umgebung sehr genau und wirkt teilweise regelrecht erleichtert, sobald der andere außer Reichweite ist. Manchmal sucht er aber geradezu die Konfrontation und geht bellend in die Leine.

Murphys Menschen halten es für besser, den Burschen weiterhin als Einzelhund zu halten: zu der Familie gehörte ursprünglich noch ein weiterer Hund, mit dem er nicht zurechtkam, so dass man sich auf Anraten der hinzugezogenen Hundetrainerin von diesem getrennt hatte.

Murphy lebt derzeit mit 3 Kindern in unterschiedlichem Alter zusammen (1,5 Jahre, 7 Jahre und 14 Jahre) und reagiert auf alle drei unterschiedlich. Die Mittlere kann mit ihm quasi alles machen, bei der Jüngsten reagiert er abwehrend  und der Große ist selbst in der Pubertät und somit auch schwierig. 😉

Um keine unnötigen Risiken einzugehen, sollten Kinder im neuen Zuhause mindestens 14 Jahre alt und hundeerfahren sein.

Da Murphy die Hundeschule besucht hat, ist ein Grundgehorsam vorhanden. Bully-typisch hat er aber schon mal seinen eigenen Kopf und möchte gerne selbst entscheiden, wo es lang geht. Ohne Leine läuft er teilweise besser als mit. 😉

Er ist auf eine Hundepfeife trainiert und lässt sich über diese recht gut abrufen. Da Murphy über einen gewissen Jagdtrieb verfügt, sollte man auf Wild achtgeben und ihn bei Bedarf anleinen. Bei Pferden, Kühen, Schafen etc. wird er grundsätzlich an der Leine gehalten.

Murphy ist stubenrein und kann mehrere Stunden allein bleiben, ohne anhaltend zu bellen oder sich als Innendekorateur zu betätigen. Er benötigt nur seine Kauwurzel. 😉

Murphys Wunschzuhause ist ländlich gelegen und verfügt über einen sicher eingezäunten Garten. Gerne würde er zu einer Familie mit Kindern ab 14 Jahren ziehen, hätte aber auch gegen eine Einzelperson nichts einzuwenden. Hauptsache, man hat dort die Zeit, sich intensiv mit ihm zu beschäftigen und ihn zu fordern.

Die Vermittlung erfolgt zu den im Tierschutz üblichen Bedingungen mit Vor- und Nachkontrolle(n), Schutzvertrag und Schutzgebühr über 250 €, die teilweise gespendet wird. Keine Vermittlung in Außen- oder Zwingerhaltung, kein Wach- oder Schutzdienst.

Der Erstkontakt erfolgt über die Molosser-Vermittlungshilfe. Interessenten erhalten eine Selbstauskunft, die nach dem Ausfüllen umgehend an die Vermittler weitergeleitet wird.

Erstkontakt:

Molosser-Vermittlungshilfe

email: murphy@molosser-vermittlungshilfe.de

Hinweis:

Der hier vorgestellte Hund ist uns nicht persönlich bekannt. Alle Informationen über Charakter, Gesundheit etc. stammen von den Vermittlern. Für die Richtigkeit dieser Angaben übernehmen wir daher keinerlei Verantwortung. Weiterhin möchten wir darauf hinweisen, dass wir grundsätzlich keinen Einfluss auf das Vermittlungsprocedere haben. Wir bieten durch Veröffentlichung des Gesuchs auf unserer Seite lediglich ein Portal, um den Hund großflächiger bekannt zu machen.



?