Startseite Impressum Disclaimer Logos

English Bulldog Einstein, Rüde, *Juni 2017

7. September 2018

Einstein

English Bulldog, kastrierter Rüde, geboren am 30. Juni 2018, 22 kg
Standort: Niederösterreich, westliches Weinviertel

Einstein verliert sein Zuhause aufgrund der drastisch veränderten Lebensumstände seiner Halterin. Nun fehlt ihm der geliebte Garten, und sein Frauchen muss wieder ganztags arbeiten – darunter leidet er unendlich.

Einstein wird als verschmust, anhänglich, sportlich und verspielt beschrieben. Er bellt nicht und bleibt auch einige Stunden allein zu Hause, ohne die Wohnung umzudekorieren. Einstein verträgt sich mit Rüden und Hündinnen. Wenn er auf einen Artgenossen trifft, der ihn nicht mag, ignoriert er diesen. Vor selbstbewussten Katzen hat er Respekt und hält Abstand. Kleintiere im Käfig dagegen wecken sein Interesse und wären ohne die schützenden Gitter vermutlich gefährdet.

Einstein ist zu Erwachsenen und Kindern stets gleichermaßen freundlich und offen. Aufgrund seiner gelegentlich stürmischen Freude ist eine Vermittlung zu kleinen Kindern jedoch nicht sinnvoll. Er zerstört nichts und hält sich auch von Kinderspielzeug fern. Einstein ist immer gern inmitten des Geschehens und lässt sich auch von Seifenblasen nicht aus der Ruhe bringen. Beim Essen ist er problemlos und mag (und verträgt) ausnahmslos alles.  Einstein ist ein ruhiger Hausgenosse, der jedoch sehr darunter leidet, dass er derzeit so viel allein muss.

Gesundheitliche Probleme bestehen nicht. Bis auf die Kastration und eine Cherry Eye-Korrektur hat Einstein den Tierarzt kaum gesehen. Er geht brav an lockerer Leine und ist nur in der Stadt etwas abgelenkt, weil er das ruhige Landleben gewohnt ist. Einstein beherrscht Sitz und Down (Platz). Im Freilauf kommt er auf Abruf zuverlässig zurück.

Einstein wünscht sich ein Zuhause mit hundesicher eingezäuntem Garten, gern bei einer Familie mit Kindern.

Die Vermittlung erfolgt zu den im Tierschutz üblichen Bedingungen mit Vor- und Nachkontrolle(n), Schutzvertrag und Schutzgebühr (350,00€). Keine Vermittlung in Außen- oder Zwingerhaltung, kein Wach- oder Schutzdienst.

Der Erstkontakt erfolgt über die Molosser-Vermittlungshilfe. Interessenten erhalten eine Selbstauskunft, die nach dem Ausfüllen umgehend an die Vermittler weitergeleitet wird.

Erstkontakt:

Molosser-Vermittlungshilfe

email: einstein@molosser-vermittlungshilfe.de

Hinweis:

Der hier vorgestellte Hund ist uns nicht persönlich bekannt. Alle Informationen über Charakter, Gesundheit etc. stammen von den Vermittlern. Für die Richtigkeit dieser Angaben übernehmen wir daher keinerlei Verantwortung. Weiterhin möchten wir darauf hinweisen, dass wir grundsätzlich keinen Einfluss auf das Vermittlungsprocedere haben. Wir bieten durch Veröffentlichung des Gesuchs auf unserer Seite lediglich ein Portal, um den Hund großflächiger bekannt zu machen.



?