Startseite Impressum Disclaimer Logos

Dogo Argentino Pablo, Rüde, *05.3.2018

29. Mai 2019

Pablo

Dogo Argentino, kastrierter Rüde, 66 cm groß (wächst noch), 1 Jahr alt.
Standort: seit 01.02.2019 im Tierheim Selb

Pablo ist auf der Suche nach verantwortungsvollen Menschen, die ihm Führung und Sicherheit geben.

Der junge  und kräftige Rüde sprüht nur so über vor Energie und Lebensfreude und braucht dementsprechend viel Auslauf und Beschäftigung. Er ist aber auch ein sensibler Kerl, der seine ruhigen Momente hat, gern kuschelt und Streicheleinheiten sehr genießt.

Fremden Menschen gegenüber ist er teilweise etwas unsicher und versucht, sie zu verbellen. Er muss lernen, selbstbewusster zu werden und sich auf seine Menschen verlassen zu können. Daran muss unbedingt noch gearbeitet werden, da Pablo mit 18 Monaten seinen Wesenstest absolvieren muss (hier in Bayern gehört er zur Kategorie II der Listenhunde).

Mit Hündinnen versteht sich der Bursche gut, bei anderen Rüden entscheidet die Chemie. Er hat Jagdtrieb und mag keine Katzen.

Das Alleinebleiben fällt Pablo noch ein wenig schwer, er schnappt sich dann Gegenstände, die er zerknabbert. Außerdem ist er sehr wachsam und beschützt seine Familie.

Für unseren wunderschönen jungen Rüden suchen wir Menschen mit Zeit und Verantwortungsbewusstsein, die ihn nicht als Statussymbol, sondern als „besten Freund“und Familienmitglied sehen.

Wir möchten Pablo gerne ländlich vermitteln, da ihm in der Stadt zu viel Trubel ist und er recht stressanfällig ist.

Kontakt:

Tierheim Selb
Hafendecke 2
95100 Selb

Tel: (09287) 37 41
email: info@tierheim-selb.de
Öffnungszeiten:
Di-Mi, Fr-So von 16-18 Uhr
Montag, Donnerstag geschlossen

Internet: http://www.tierheimselb.de/

Hinweis:

Der hier vorgestellte Hund ist uns nicht persönlich bekannt. Alle Informationen über Charakter, Gesundheit etc. stammen von den Vermittlern. Für die Richtigkeit dieser Angaben übernehmen wir daher keinerlei Verantwortung. Weiterhin möchten wir darauf hinweisen, dass wir grundsätzlich keinen Einfluss auf das Vermittlungsprocedere haben. Wir bieten durch Veröffentlichung des Gesuchs auf unserer Seite lediglich ein Portal, um den Hund großflächiger bekannt zu machen.



?