Startseite Impressum Disclaimer Logos

Dogo Argentino-Mix Fifty, Rüde, *Ende 2006 – Notfall!

5. Juni 2016

NOTFALL!

Update 05. Juni 2016: Fifty sucht leider immer noch ein Zuhause! 🙁

Obwohl der ältere Herr lange braucht, bis er Fremde an sich heran lässt, lässt sich sein Vertrauen nur schwer wieder erschüttern, wenn er es einem Menschen erst einmal geschenkt hat. Bei seiner Bezugsperson ist er dann auch sehr verschmust und anhänglich.

Andere Hunde mag Fifty nicht leiden, deshalb kann er nicht als Zweithund vermittelt werden. Katzen und Kleintiere dürfen in seinem neuen Zuhause ebenfalls nicht vorhanden sein, da er einen ausgeprägten Jagdtrieb hat.

Wir suchen für Fifty sehr hundeerfahrene Menschen, die gerne in der Natur unterwegs sind und den hübschen Kerl mit viel Konsequenz zu führen wissen. Wir vermitteln ihn nur an eine Einzelperson oder ein Ehepaar ohne Kinder.

Fifty

Fifty_4

Dogo Argentino-Mix, kastrierter Rüde, 9 Jahre alt.
Standort: Baden-Württemberg, Tierherberge Offenburg

Fifty_2

12. September 2013:

Der perfekte Partner für Ihr Fitness-Training. Sie joggen gerne? Fifty ist dabei. Sie sind begeisterter Bällchenwerfer? Fifty wird Sie lieben!

Weil seine Besitzer mit ihm überfordert waren, kam der Dogo Argentino-Mischling zu uns in die Tierherberge. Der Rüde zeigt sich bei uns sehr verspielt und immer gut gelaunt. Allerdings ist er fremden Menschen gegenüber grundsätzlich misstrauisch und braucht lange, bis er Vertrauen fasst.

Fifty_5

Kinder sollten in Fiftys neuem Zuhause nicht leben.

Wir suchen für ihn sportliche Menschen, die seinen Bewegungsdrang teilen. Der Besuch einer Hundeschule bzw. eines Hundetrainers ist Voraussetzung.

Direktlink zu Fifty

Kontakt:

Tierherberge Offenburg
Tierschutzverein Offenburg – Zell a. H. e.V.
Am Flugplatz 2c
77656 Offenburg

Telefon: (07 81) 33 33 3
täglich 10.00 – 12.00 und 14.00 – 17.00 Uhr

eMail: info@tierschutzverein-offenburg.de

Hinweis:

Der hier vorgestellte Hund ist uns nicht persönlich bekannt. Alle Informationen über Charakter, Gesundheit etc. stammen von den Vermittlern. Für die Richtigkeit dieser Angaben übernehmen wir daher keinerlei Verantwortung. Weiterhin möchten wir darauf hinweisen, dass wir grundsätzlich keinen Einfluss auf das Vermittlungsprocedere haben. Wir bieten durch Veröffentlichung des Gesuchs auf unserer Seite lediglich ein Portal, um den Hund großflächiger bekannt zu machen.



?