Startseite Impressum Disclaimer Logos

RESERVIERT! Dogo Argentino Hera, Hündin, *01/2019

5. September 2020

Update 05. September 2020: Hera ist gestern in ihr neues Zuhause gezogen… und wir gehen davon aus, dass wir sie in Kürze komplett entwarnen können! 

Hera

Dogo Argentino, (noch) unkastrierte Hündin, kupierte Ohren, ca. 40 kg schwer, 1 ½ Jahre alt.
Standort: seit 06/2020 im Tierheim Düren

29. Juni 2020:

Hera – wunderschöne, schüchterne Prinzessin

Hera ist einer dieser Hunde, die als Statussymbol herhalten sollten, dabei ist sie selber daran überhaupt nicht interessiert. Ihre Ohren wurden schlimm kupiert, aber betrachtet man sie einen Moment genauer, kann man bereits ihr bezauberndes Wesen erkennen. Ihr toller Charakter strahlt einem förmlich entgegen.

Hera ist ein ganz freundliches treues Seelchen, das noch viel von der Welt kennenlernen muss. Sie ist ein ungeschliffener Rohdiamant mit einem großen Bedürfnis nach Nähe zu ihren Menschen. Sie ist dogo-typisch stürmisch, wenn sie einen erstmal ins Herz geschlossen hat. Ihr Grinsen dabei ist herzerwärmend und man muss einfach gleich mitgrinsen. 😉

Gegenüber neuen Personen ist Hera anfangs aber sehr unsicher und zurückhaltend, sie benötigt daher etwas Zeit zum Kennenlernen.

Hera kam übrigens aus einem anderen Tierheim zu uns und hat hier bereits viele neue Hundekumpel gefunden. Ein souveräner Ersthund, an dem sie sich orientieren kann, wäre sicher toll für sie, ist aber kein Muss. Er sollte dann aber der gleichen Gewichtsklasse angehören und ihr gewachsen sein.

Kleinkinder sollten nicht mit im Haushalt leben, einfach weil sie noch viel zu ungestüm ist.

Für Hera wünschen wir uns Menschen, die ihr nicht nur die wichtige Zeit gönnen, sie ihn Ruhe kennenzulernen, sondern sie auch in Ruhe zuhause ankommen lassen. Sie sollten ihr außerdem eine klare, aber liebevolle Führung geben können, da die junge Hündin dogo-typisch sehr sensibel ist.

Bitte beachten:
Hera fällt in einigen Bundesländern unter das jeweilige Landeshundegesetz und ihre neuen Halter müssen gewisse Auflagen erfüllen.

Wer möchte unsere Zaubermaus (die sich auch mal in einen Matschhund verwandeln kann) jetzt kennenlernen?

Kontakt:

Tierschutzverein für den Kreis Düren e.V.
Am Tierheim 2
52355 Düren

email: info@tierheim-dueren.de
Tel: (02421) 998 550  –   Mo-Sa 14-18.30 Uhr

Heras Gassigängerin:

Sonja Hamann
email: kontakt@dogo-in-not.com

Hinweis:

Der hier vorgestellte Hund ist uns nicht persönlich bekannt. Alle Informationen über Charakter, Gesundheit etc. stammen von den Vermittlern. Für die Richtigkeit dieser Angaben übernehmen wir daher keinerlei Verantwortung. Weiterhin möchten wir darauf hinweisen, dass wir grundsätzlich keinen Einfluss auf das Vermittlungsprocedere haben. Wir bieten durch Veröffentlichung des Gesuchs auf unserer Seite lediglich ein Portal, um den Hund großflächiger bekannt zu machen.



?