Startseite Impressum Disclaimer Logos

RESERVIERT! Deutsche Dogge Chica, Hündin, *ca. 2013

27. November 2018

Update 27. November 2018: Chica ist gestern Freitag in ihr neues Zuhause gezogen und wir drücken die Daumen, dass bald eine endgültige Entwarnung folgt!

Chica

Deutsche Dogge, unkastrierte Hündin, ca. 74 cm groß, 50 kg schwer, ca. 5 Jahre alt.
Standort: seit dem 22.04.2018 im Tierheim Gelnhausen

02. Oktober 2018:

Die abgemagerte Chica wurde von ihren Haltern einfach irgendwo angebunden und zurückgelassen und kam so als Fundhündin in unser Tierheim, wo sie sich auch körperlich toll entwickelt hat. Nun ist sie wieder eine sehr schöne Hündin.

Mittlerweile konnten wir sie gut kennenlernen und einschätzen:

Chica ist im Umgang mit Menschen nett und unkompliziert. Hat sie jemanden kennengelernt, orientiert sie sich an ihm und ist sehr gut leinenführig. Sie zeigt sich zudem extrem umweltsicher und verhält sich neutral gegenüber Menschen, die entgegenkommen.

In der Stadt und im Alltag ist Chica sehr interessiert an allen Dingen, die für sie eventuell neu sind. Straßenverkehr nimmt sie gelassen hin. Außerdem ist sie schon recht gut erzogen. Sie führt Kommandos nicht nur auf Distanz aus, sondern beherrscht selbst unter Ablenkung durch andere Hunde alle Grundkommandos und löst diese auch nicht selbständig auf.

Bei Begegnungen mit anderen Hunden ist sie interessiert, aber immer ansprechbar. Sie reagiert an der Leine gelassen auf andere Hunde.

Chica hat aber auch eine andere und weniger nette Seite, die Hunde betrifft, mit denen sie zusammenleben soll. Eine Unterschreitung ihrer Individualdistanz bestraft sie unter Umständen sehr heftig! Deswegen wird sie grundsätzlich nur als Einzelhund vermittelt.

Diese Problematik macht sich aber im Alltag (in der Stadt, bei Spaziergängen) nicht bemerkbar. Selbst wenn andere Hunde sich ihr nähern, reagiert das große Mädel unter Einfluss ihres Menschen nie über. Der sollte aber wissen, wo die Grenzen liegen und dementsprechend auf andere Hunde einwirken, bevor es kribbelig wird. Sprich: Chica ist kein Hund für die Hundewiese, auf der sie unkontrolliert auf andere Hunde reagieren muss.

Dass Chica eventuell im neuen Zuhause auf ihr Grundstück aufpasst, ist rassetypisch zu erwarten. Ihre neuen Menschen müssen ihr dahingehend von Anfang klare Grenzen zeigen. Achtet man darauf und reagiert schon bei Kleinigkeiten, wird sie auch da gut zu führen sein.

Chica fährt übrigens sehr gerne im Auto mit. Sobald man die Heckklappe öffnet, springt sie rein und macht es sich bequem. 😉

Alles in allem gesehen ist Chica eine im Umgang wirklich angenehme und menschenbezogene Hündin. Sobald sie ihren Menschen akzeptiert hat und ihm vertraut,  setzt sie ihre beträchtliche Kraft erfreulicherweise auch nicht ein.

Wer möchte Chica ein liebevolles, aber konsequentes Zuhause schenken?

Kontakt:

Tierheim Gelnhausen
Am Galgenfeld 37 (Industriegebiet West)
63571 Gelnhausen

Tel.( 06051) 25 50
eMail: Webmaster@Tierheim-Gelnhausen.de

Internet: www.tierheim-gelnhausen.de

Öffnungszeiten:
Mo., Di., Mi. und Fr. von 14°° bis 17°°
Sa. von 13°° bis 16°°

Donnerstag und Sonntag ist geschlossen.

Hinweis:

Der hier vorgestellte Hund ist uns nicht persönlich bekannt. Alle Informationen über Charakter, Gesundheit etc. stammen von den Vermittlern. Für die Richtigkeit dieser Angaben übernehmen wir daher keinerlei Verantwortung. Weiterhin möchten wir darauf hinweisen, dass wir grundsätzlich keinen Einfluss auf das Vermittlungsprocedere haben. Wir bieten durch Veröffentlichung des Gesuchs auf unserer Seite lediglich ein Portal, um den Hund großflächiger bekannt zu machen.



?