Startseite Impressum Disclaimer Logos

Cane Corso-Mix Varus, Rüde, *2016

29. Januar 2018

Varus

Cane Corso-Mischling, kastrierter Rüde, 60 cm groß, 35 kg schwer, geb. 2016.
Standort: seit Oktober 2017 im Tierheim Hannover

Varus wurde an einer Parkbank angebunden gefunden und landete so im Tierheim.

Der verschmuste Rüde ist mit anderen Hunden verträglich, lässt sich von Einschränkungen allerdings nicht beeindrucken und versucht, durch seine alberne Art zu überzeugen. Als Zweithund ist nur ein Hund geeignet, der ihm körperlich gewachsen ist und sich durchsetzen kann.

Der Cane Corso-Mix ist rassetypisch sehr wachsam. Fremden gegenüber ist er im ersten Moment nicht freundlich, wenn diese sein Reich betreten. Dieses Verhalten zeigt er auch während des täglichen Gassigangs: Varus pöbelt z.B. Radfahrer und Jogger an, auch bei entgegenkommenden Hunden versucht er, das Kommando zu übernehmen.

Allerdings hat Varus bereits große Fortschritte gemacht und kann sich gut zurücknehmen, wenn er eine klare Führung bekommt.

Jugendliche sind für den jungen Rüden kein Problem. Nach Eingewöhnung kann er stundenweise alleine bleiben.

Hier können Sie sich einen Videoclip zu Varus anschauen (Januar 2018):

Kontakt:

Tierschutzverein für Hannover und Umgegend e.V.
Evershorster Straße 80
30855 Langenhagen

Tel: (0511) 973 398 – 0
eMail: info@tierheim-hannover.de

Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag und Donnerstag: 13 bis 16 Uhr
Freitag: 13 bis 18 Uhr
Samstag: 11 bis 16 Uhr

Hinweis:

Der hier vorgestellte Hund ist uns nicht persönlich bekannt. Alle Informationen über Charakter, Gesundheit etc. stammen von den Vermittlern. Für die Richtigkeit dieser Angaben übernehmen wir daher keinerlei Verantwortung. Weiterhin möchten wir darauf hinweisen, dass wir grundsätzlich keinen Einfluss auf das Vermittlungsprocedere haben. Wir bieten durch Veröffentlichung des Gesuchs auf unserer Seite lediglich ein Portal, um den Hund großflächiger bekannt zu machen.



?