Startseite Impressum Disclaimer Logos

Bullmastiff-Mix x Old English Mastiff Pixie, Hündin, *4.5.2015

3. Juni 2017

Pixie

Bullmastiff-Mix x Old English Mastiff, kastrierte Hündin, geboren am 4. Mai 2015, 65 cm Schulterhöhe, 45 kg
Standort: LK Cuxhaven, Niedersachsen, bei den Besitzern

Die hübsche Pixie mit dem charmanten kleinen Unterbiss ist gesund, gechipt und durchgeimpft. Ihr Vater war ein Old English Mastiff, die Mutter ein Bullmastiff x Weimaraner. Sie wurde im März 2017 von ihrer jetzigen Familie vorübergehend übernommen, um ihr das Tierheim zu ersparen. Obwohl Pixie sich mit den anderen drei Hunden des Haushalts gut versteht, ist sie dort „eine unter vielen“ und sollte ein Zuhause bekommen, in dem sie mehr Aufmerksamkeit erhält und nicht nur der Vierthund ist.

Pixie ist generell verträglich, solange man bei Mehrhundehaltung darauf achtet, dass die Ressourcenverteilung klar geregelt ist. (Sie verlor ihr erstes Zuhause, weil dies nicht der Fall war und sie mit einer anderen Hündin des Haushalts in bestimmten Situationen auch die Zähne einsetzte.) Bei gegenseitiger Sympathie kann Pixie sowohl mit Rüden als auch mit Hündinnen zusammenleben.

Auf Spaziergängen werden andere Hunde begeistert begrüßt, und Pixie spielt (typisch Molosser) sehr körperbetont.

Andere Tiere kennt sie, hat aber noch nicht mit ihnen zusammengelebt. Nach entsprechender Gewöhnung würde sie wahrscheinlich Katzen und Heimtiere akzeptieren, eine Garantie gibt es dafür jedoch nicht. Eine über das normale Maß hinausgehende jagdliche Motivation konnte nicht festgestellt werden.

Pixie akzeptiert die im Haus lebenden Söhne von 9 und 15 Jahren als Gruppenmitglieder. Fremde Personen dagegen verunsichern sie – speziell Männer verbellt sie erst und versucht dann, zu flüchten. Nimmt man ihr die Möglichkeit zur Flucht, ist Pixie unglücklich, bleibt aber friedlich. Auf Körpersprache reagiert sie sehr sensibel.

Über ein Haus mit hundesicher eingezäuntem Garten würde Pixie sich sehr freuen. Zwinger- oder Außenhaltung, Wach- und Schutzdienst sind ausgeschlossen. Die Abgabe erfolgt zu tierschutzüblichen Bedingungen mit Vor- und Nachkontrolle/n, Schutzvertrag und Schutzgebühr.

Die Molosser-Vermittlungshilfe steht als Erstkontakt zur Verfügung. Interessenten erhalten eine Selbstauskunft, die nach dem Ausfüllen an die Halter weitergeleitet wird.

Kontakt:

email: pixie@molosser-vermittlungshilfe.de

Hinweis:
Der hier vorgestellte Hund ist uns nicht persönlich bekannt. Alle Informationen über Charakter, Gesundheit etc. stammen von den Vermittlern. Für die Richtigkeit dieser Angaben übernehmen wir daher keinerlei Verantwortung. Weiterhin möchten wir darauf hinweisen, dass wir grundsätzlich keinen Einfluss auf das Vermittlungsprocedere haben. Wir bieten durch Veröffentlichung des Gesuchs auf unserer Seite lediglich ein Portal, um den Hund großflächiger bekannt zu machen.



?