Startseite Impressum Disclaimer Logos

Mischling Chispa, Hündin, *12.01.2013 – Notfall!

20. Mai 2018

NOTFALL!

Chispa

Mittelgroßer Mischling, kastrierte Hündin, geimpft, gechipt und entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet, mit EU-Heimtierausweis, unter 20 kg schwer, 5 Jahre alt.
Standort: seit 2017 im Tierheim Figueres (Spanien)

Chispa wurde vor etwas mehr als einem Jahr wegen Umzugs von ihrer Besitzerin im spanischen Tierheim Figueres abgegeben, da sie die liebe Hündin nicht mitnehmen konnte.

Nach dem anfänglichen Schock hat sich Chispa jedoch relativ schnell den neuen Bedingungen angepasst. Sie zeigte sich immer fröhlich und temperamentvoll, liebte Spaziergänge, staubte begeistert jede Streichelnheit ab, die sie bekommen konnte, und verstand sich auch gut mit ihren Zwingerkollegen verstanden.

Die Zwingerkollegen jedoch kommen und gehen. Nur Chispa bleibt zurück. Und nun hat diese liebenswerte Hündin scheinbar jede Hoffnung verloren. 🙁

Die neuen und teilweise dominanten Mitbewohner tragen das Übrige dazu bei: Chispa liegt mittlerweile zitternd in der letzten Ecke des Zwingers, traut sich kaum zum Futter, geschweige denn bis an´s Gitter, wo sie gesehen werden könnte. Sie ist also mittlerweile zum absoluten Notfall geworden. Sie ist ein klassisches Mobbingopfer und schwebt in der Gefahr, totgebissen zu werden. 

Und nein, man kann sie NICHT umsetzten und in so in Sicherheit bringen. Das Heim ist voll bis unter die Decke. Es gibt keinen Platz mehr. 🙁

Chispa hat eine ganz liebe Sponsorin, die für die Kosten aufkommt, um die arme Maus ausreisefähig zu machen. Lediglich die Transportkosten von ca. 120 € müssten von den Adoptanten übernommen werden.

Gesucht werden Menschen, die Chispa die nötige Zeit geben, ihr Trauma zu verarbeiten. Geduld und Einfühlungsvermögen sind hier gefragt. Chispa ist eine tolle Hündin. Ihr nettes Wesen und ihre Loyalität werden bestimmt bald wieder zum Vorschein kommen. Sie braucht nur eine Chance…

Bei ERNSTHAFTEM Interesse wird von der unten angegebenen Vermittlungshelferin gerne der Kontakt zu Chispas Betreuern hergestellt.

Deutschsprachiger Kontakt:

Frau Sabine Kovar

Tel: +43 (0) 699 170 80 465
email: s.kovar@gmx.at

Hinweis:

Der hier vorgestellte Hund ist uns nicht persönlich bekannt. Alle Informationen über Charakter, Gesundheit etc. stammen von den Vermittlern. Für die Richtigkeit dieser Angaben übernehmen wir daher keinerlei Verantwortung. Weiterhin möchten wir darauf hinweisen, dass wir grundsätzlich keinen Einfluss auf das Vermittlungsprocedere haben. Wir bieten durch Veröffentlichung des Gesuchs auf unserer Seite lediglich ein Portal, um den Hund großflächiger bekannt zu machen.



?