Startseite Impressum Disclaimer Logos

RESERVIERT! Boxer x Bardino Tranqui, Rüde, *2010/2011 – Notfall!

5. Dezember 2017

NOTFALL!

Update 05. Dezember 2017: Wenn alles so klappt wie geplant, wird Tranqui am 12.12. nach Deutschland in sein neues Zuhause fliegen. Wir drücken die Daumen, dass wir ihn dann auch bald als endgültig vermittelt betrachten dürfen.

Tranqui

Boxer-Bardino-Mischling, kastrierter Rüde, geimpft und gechipt, auf Mittelmerkrankheiten getestet, 65 cm groß, 30 kg schwer, 6-7 Jahre alt.
Standort: Tierheim in Sevilla (Spanien)

Tranqui wartet schon seit Jahren auf ein Zuhause, leidet sehr unter der Tierheimsituation….. und hat mit zunehmendem Alter immer weniger Chancen, eine eigene Familie zu finden.

03. November 2017:

Der wunderschöne und liebe Tranqui ist total menschenbezogen und verspielt. Er liebt es, wenn man mit ihm Ball spielt und ihm Zuwendung schenkt. Gerne wäre er ein Schoßhund, um all die Zärtlichkeit und Liebe zu bekommen, nach der er sich so sehnt…. dabei vergisst er gerne, dass er eigentlich ein großer und kräftiger Hund ist. 😉

Tranqui ist bewegungsfreudig und lebhaft. Am liebsten wäre er den ganzen Tag mit seinen Menschen zusammen und würde sie überall hinbegleiten. Dementsprechend freut er sich im Tierheim über jeden Spaziergang. Wenn ihn nicht allzuviel aufgestaute Energie antreibt, geht er auch ganz lieb und manierlich an der Leine.

Für diesen wunderbaren Hund ist es unglaublich schlimm, wieder in den Zwinger zurückgebracht zu werden oder die Tierpfleger gehen zu lassen, nachdem sie den Auslauf gereinigt haben. Dann klammert er sich an die Menschen und möchte unbedingt mit. Das ist einfach nur herzzerreissend! 

Tranqui wartet sehnlichst darauf, SEINE Familie zu finden, ihr ein treuer Kamerad sein zu dürfen und bei ihr einen endgültigen Lebensplatz zu bekommen.

Wegen seiner Grösse und Kraft ist Tranqui für jüngere, sportliche und hundeerfahrene Tierfreunde geeignet. Er würde sich sehr über einen Garten und einer Familie mit vernünftigen Kindern im standfesten Alter freuen.

Am liebsten wäre er Einzelhund. Kleine Artgenossen sind keine passenden Kameraden für ihn. Bei anderen Rüden entscheidet die Sympathie, mit Hündinnen kommt er in der Regel gut klar.

Tranqui würde sooo gerne bald mit netten Flugpaten als Begleitung zu einer Familie nach Deutschland ausreisen!

Deutschsprachiger Kontakt:

Stiftung Eurodog Mallorca
Veronika Meyer-Zietz

eMail: eurodog@mallorcahunde.info
Tel. 0034 (971) 79 10 61  (Spanien)

Website: www.mallorcahunde.info

Hinweis:

Der hier vorgestellte Hund ist uns nicht persönlich bekannt. Alle Informationen über Charakter, Gesundheit etc. stammen von den Vermittlern. Für die Richtigkeit dieser Angaben übernehmen wir daher keinerlei Verantwortung. Weiterhin möchten wir darauf hinweisen, dass wir grundsätzlich keinen Einfluss auf das Vermittlungsprocedere haben. Wir bieten durch Veröffentlichung des Gesuchs auf unserer Seite lediglich ein Portal, um den Hund großflächiger bekannt zu machen.



?