Startseite Impressum Disclaimer Logos

American Bully Ace, Rüde, *ca. 11/2017 – Notfall!

25. Dezember 2019

NOTFALL!

Ace

American Bully, unkastrierter Rüde, ca. 35 cm groß, 33 kg schwer, ca. 2 Jahre alt.
Standort: seit 2018 im Tierheim Augsburg

Das hat Ace selber zu sagen:

Mein Name ist Ace,

ich musste damals mein Zuhause verlassen, da ich ein American Bully bin und meine Haltung somit in Bayern leider verboten ist.

Ich bin jetzt zwei Jahre alt und befinde mich mittlerweile die Hälfte meines Lebens im Tierheim.  🙁  Das kann ich gar nicht verstehen, denn ich bin doch eigentlich so ein lieber Hund, der einfach nur ein tolles Zuhause finden möchte.

Fremde Menschen sind mir anfangs nicht so geheuer, vor allem fremde Männer. Da brauche ich etwas Zeit, um Vertrauen zu fassen. Wenn ich die Menschen dann allerdings kenne, bin ich ein richtig verspielter und verschmuster Kerl.

Bei anderen Hunden entscheidet die Sympathie, ob ich diese mag oder nicht.

Interessenten sollten bitte bedenken, dass es sich bei dem American Bully nicht um eine anerkannte Rasse handelt und dass er von einigen Behörden als Anlagenhund eingestuft wird, sprich: in diesem Fall muss man alle Auflagen erfüllen, die bei der Haltung eines „gefährlichen Hundes“ verlangt werden, incl. einer gegebenenfalls erhöhten Hundesteuer.  Meine neue Familie sollte sich daher bitte vorher informieren, ob ich bei ihnen überhaupt erlaubt bin.

Wenn ich euer Interesse geweckt habe, dann meldet euch doch bei meinen Pflegerinnen, diese wünschen sich so sehr, dass ich bald in ein superschönes Zuhause ziehen darf.

Bis dann –  euer Ace

Kontakt:

Tierheim Augsburg

Tel: (0821) 455 290 – 0
eMail: info@tierheim-augsburg.de

Hinweis:

Der hier vorgestellte Hund ist uns nicht persönlich bekannt. Alle Informationen über Charakter, Gesundheit etc. stammen von den Vermittlern. Für die Richtigkeit dieser Angaben übernehmen wir daher keinerlei Verantwortung. Weiterhin möchten wir darauf hinweisen, dass wir grundsätzlich keinen Einfluss auf das Vermittlungsprocedere haben. Wir bieten durch Veröffentlichung des Gesuchs auf unserer Seite lediglich ein Portal, um den Hund großflächiger bekannt zu machen.



?