Startseite Impressum Disclaimer Logos

AmStaff x American Bulldog Amon Ra (Rüde, *2009) – Notfall!

21. Juni 2017

NOTFALL!

Amon Ra

American Staffordshire Terrier-American Bulldog-Mischling (vermutlich), noch unkastrierter Rüde, schwere Deformationen der Vorderläufe, ca. 50 cm groß, 30 kg schwer, 8 Jahre alt.
Standort: Privates Tierheim in der Nähe von Belgrad (Serbien)

Amon Ra braucht ganz dringend ein Gnadenplätzchen, in dem man sich von seinem Handicap nicht abschrecken lässt und wo er bestens medizinisch versorgt wird!

Dieser arme Kerl wurde nach 8 Jahren von seiner Familie vor die Tür gesetzt und auf der Straße umherirrend aufgefunden. Anhand seines Chips konnten die Halter ermittelt werden, doch wollten sie ihn nicht zurückhaben….was vermutlich das Beste war, was ihm passieren konnte: Amon Ra lebte bis zu diesem Zeitpunkt an der Kette, wie so viele Hunde in Serbien, und er muss unter schrecklichen Bedingungen gelebt haben, denn der ganze Hund roch nach Kot, als er ins Asyl kam.

Der kleine Bollerkopf konnte es kaum fassen, endlich auf Artgenossen zu treffen, und tapste sofort freundlich wedelnd umher:

Nur leider finden die anderen Asylbewohner Amon Ra merkwürdig, da er wegen seiner krummen Beine ein eigenartiges Gangbild hat und reagieren nicht wirklich begeistert auf seine Annäherungsversuche:

Bislang zeigt Amon Ra sich mit all seinen Artgenossen, ob Rüden oder Hündinnen, verträglich und reagiert nicht einmal, wenn er angeraunzt wird. Nur beim Futter verlässt ihn seine Gelassenheit. Das möchte er nämlich ganz für sich alleine haben und verteidigt dieses auch.

Auf Menschen geht dieses Herzchen auf vier Pfoten offen zu und genießt sichtlich die bislang so sehr vermissten Streicheleinheiten.

Amon Ra ist herzwurm-positiv getestet und wird derzeit gegen den Befall behandelt.

Aufgrund seines Aussehens und seiner Größe müssen wir davon ausgehen, dass neben einem American Bulldog eventuell auch ein AmStaff an Amon Ras Entstehung beteiligt gewesen ist. Eine Vermittlung nach Deutschland kommt daher leider nicht in Frage. 

Welcher Molosserfreund in Österreich oder der Schweiz hat noch ein Plätzchen frei und möchte diesem überaus netten Kerl noch die schönen Seiten des Lebens zeigen? Amon Ra würde sich sehr über die liebevolle Zuwendung und Pflege einer Familie, nette Hundekumpels und ein Haus mit Garten freuen…. er ist schließlich kein Hund für lange Spaziergänge und sportliche Aktivitäten.

Auf der Wiese liegen, sich den Wind um die Nase streichen lassen, ein bisschen spielen, sich wonniglich im Gras wälzen: Amon Ra braucht sicher nicht viel, um glücklich zu sein. Am Wichtigsten ist aber sicher, dass er ein warmes Sofaplätzchen bekommt und die Liebe und Pflege einer richtigen Familie!

Die Vermittlung erfolgt zu tierschutzüblichen Bedingungen mit Vor- und Nachkontrolle/n, Schutzvertrag und Schutzgebühr. Keine Zwinger- oder Außenhaltung, kein Wach- oder Schutzdienst.

Der Erstkontakt erfolgt über die Molosser-Vermittlungshilfe. Interessenten erhalten eine Selbstauskunft, die nach dem Ausfüllen an die Vermittler weitergeleitet wird.

Kontakt:

email: amon_ra@molosser-vermittlungshilfe.de

Hinweis:

Der hier vorgestellte Hund ist uns nicht persönlich bekannt. Alle Informationen über Charakter, Gesundheit etc. stammen von den Vermittlern. Für die Richtigkeit dieser Angaben übernehmen wir daher keinerlei Verantwortung. Weiterhin möchten wir darauf hinweisen, dass wir grundsätzlich keinen Einfluss auf das Vermittlungsprocedere haben. Wir bieten durch Veröffentlichung des Gesuchs auf unserer Seite lediglich ein Portal, um den Hund großflächiger bekannt zu machen.



?