Startseite Impressum Disclaimer Logos

American Bulldog Jaiko, Rüde, *05.06.2014

12. April 2017

Jaiko

AB Jaiko 01

American Bulldog, kastrierter Rüde, geimpft und gechipt, ca. 48 kg schwer, 2 Jahre alt.
Standort: seit 04.03.2016 im Tierheim Amance (Frankreich)

AB Jaiko 02

Jaiko ist vermutlich schon durch mehrere Hände gegangen und braucht jetzt unbedingt Stabilität. Aus diesem Grund haben wir einige Monate gebraucht, um ihn richtig einzuschätzen und herauszufinden, was er genau braucht.

Einerseits ist er ein sehr ängstlicher Hund, der sich vor schnellen Bewegungen erschreckt, andererseits versucht er sein Gegenüber einzuschüchtern, hat eine niedrige Frustrationsgrenze und lässt sich ungern anfassen. Die Kunst besteht darin, ihm die nötige Sicherheit zu geben und sich gleichzeitig ihm gegenüber zu behaupten, so dass er lernen kann, sich besser im Griff zu haben.

Im Tierheim hat Jaiko mit den Menschen, die sich regelmäßig mit ihn beschäftigen, bereits erste Schritte in die richtige Richtung gemacht und wird sicher gute Fortschritte machen, wenn er erst einmal eine Bindung zu seinen Übernehmern aufgebaut hat.

Auch wenn Jaiko im Zwinger manchmal recht „abschreckend“ bellt, stellt er sein Bellen schnell ein, sobald er seine Gassigänger erkennt, stellt sich vor die Tür seiner Box und wartet darauf hinausgelassen zu werden. Man sollte sich auf einen sportlichen Spaziergang einrichten, da er es sehr eilig hat, das Tierheim zu verlassen. Sobald man aber draußen ist, nimmt er sich alle Zeit der Welt und holt sich gerne Streichel- und Schmuseeinheiten ab. Er liebt Spaziergänge und seinen Gassigänger, wenn der seine Gefühle erwidert. 😉

jaiko2

Jaiko geht ruhig an Artgenossen vorbei, ohne sie auch nur anzuschauen. Der liebe Kerl findet grundsätzlich erst einmal alle anderen Tiere gut, ob das nun Hunde, Katzen oder Kaninchen sind. Er kennt Kinder und hat schon – wenn auch kurz – mit Kindern zusammengelebt.

Seinen Menschen gegenüber ist der verspielte Rüde sehr anhänglich und sucht ihre Nähe und Zuneigung. Dementsprechend gefällt es ihm (noch) nicht, in der Wohnung alleinezubleiben, er macht dann Dinge kaputt und jault. Er ist jedoch stubenrein.

Jaiko braucht eine Familie, die ihn richtig anleitet und ihm die Möglichkeit gibt, sich positiv zu entwickeln.  Von klein auf hatte er niemals die Chance, bei genau solchen Menschen zu leben, daher hoffen wir, dass das Tierheim für ihn ein Sprungbrett in ein gutes Leben sein wird!

AB Jaiko 04

Kontakt:

TH Amance
Ferme de la Fourasse
54770 Amance

Öffnungszeiten: täglich 14:00 bis 18:00 Uhr

Ansprechpartnerin (deutschsprachig):

Christine Müller-Friedrichs

Telefon: (06872) 4 08 90 48
email: christine@vergessene-tiere.de

Hinweis:

Der hier vorgestellte Hund ist uns nicht persönlich bekannt. Alle Informationen über Charakter, Gesundheit etc. stammen von den Vermittlern. Für die Richtigkeit dieser Angaben übernehmen wir daher keinerlei Verantwortung. Weiterhin möchten wir darauf hinweisen, dass wir grundsätzlich keinen Einfluss auf das Vermittlungsprocedere haben. Wir bieten durch Veröffentlichung des Gesuchs auf unserer Seite lediglich ein Portal, um den Hund großflächiger bekannt zu machen.



?