Startseite Impressum Disclaimer Logos

American Bulldog Fatal, Rüde, *05.08.2010

27. Oktober 2019

Update 27. Oktober 2019: Die Ehrenamtlichen im Tierheim Amance bemühen sich wirklich sehr, um die Vermittlungschancen der Vierbeiner zu verbessern und besuchen daher regelmäßig mit ihnen die Hundeschule. Hier hat man dann auch festgestellt, dass Fatal bei Sympathie tatsächlich auch mit anderen Rüden wie diesem Schäferhund auskommt:

Fatal

American Bulldog, kastrierter Rüde, geimpft und gechipt, 35 kg schwer, 9 Jahre alt.
Standort: seit dem 30.10.2018 im Tierheim Amance (Frankreich)

15. Oktober 2019:

Fatal wurde von seinen Besitzern im Tierheim abgegeben, da sie keine Zeit mehr für ihn hatten.

Der ältere Herr hat bereits einen guten Grundgehorsam, der noch etwas auf positive Art und Weise gefestigt werden sollte. Fatal mag keine Einschränkungen und zeigt das dann auch deutlich. Er wird deshalb nur an erfahrene und ruhige Menschen vermittelt, die genug Zeit haben, um sich mit ihm zu beschäftigen.

Fatal kann alleine bleiben und ist stubenrein. Da er sich gerne draußen aufhält, sollte im neuen Zuhause ein Garten vorhanden sein.

Fatal könnte gut mit größeren Kindern (ab 10 Jahren) zusammenleben.  Bei Artgenossen entscheidet die Sympathie, Katzen gehören nicht zu seinen Freunden.

Kontakt:

TH Amance
Ferme de la Fourasse
54770 Amance

Öffnungszeiten: täglich 14:00 bis 18:00 Uhr

Ansprechpartnerin (deutschsprachig):

Christine Müller-Friedrichs

Telefon: (06872) 4 08 90 48
email: christine@vergessene-tiere.de

Hinweis:

Der hier vorgestellte Hund ist uns nicht persönlich bekannt. Alle Informationen über Charakter, Gesundheit etc. stammen von den Vermittlern. Für die Richtigkeit dieser Angaben übernehmen wir daher keinerlei Verantwortung. Weiterhin möchten wir darauf hinweisen, dass wir grundsätzlich keinen Einfluss auf das Vermittlungsprocedere haben. Wir bieten durch Veröffentlichung des Gesuchs auf unserer Seite lediglich ein Portal, um den Hund großflächiger bekannt zu machen.



?