Startseite Impressum Disclaimer Logos

Update 23. März 2016: Bei Hans-Peter wurde zwischenzeitlich eine Lidstraffung durchgeführt.

Hans-Peter

DD x MAN Hans-Peter 01

Doggen-Mastino-Mischling, kastrierter Rüde, 90 cm groß, ca. 78 kg schwer, 5 Jahre alt.
Standort: seit dem 24.10.2015 im TH Berlin

Leider liegt für Hans-Peter eine Gefahrhundeinstufung vor.

DD x MAN HansPeter 02

26. Februar 2016:

Der stattliche Hans-Peter ist ein selbstbewusster Kerl.

Er beherrscht die gängigen Grundkommandos, ist stubenrein und kann vermutlich bis zu zwei Stunden allein bleiben.

Hans-Peter ist wachsam, sehr personenbezogen und nur zu ihm vertrauten Menschen freundlich. An der Leine verhält er sich nicht immer wirklich ausgeglichen und hat leider auch einen Maulkorb- sowie Leinenzwang. Verträglich ist er mit manchen ähnlich großen Hündinnen.

Für Hans-Peter suchen wir ein Zuhause bei Menschen, die keine Kinder haben, dafür aber Rasseerfahrung mit schwierigeren Hunden haben. Er sollte in einer ländlichen, ruhigen Umgebung leben – ideal wäre ein Haus mit eingezäuntem Garten.

Um Hans-Peters Vertrauen zu gewinnen, werden mehrere Besuche im Tierheim erforderlich sein. Bitte beachten Sie, dass eine Vermietergenehmigung erforderlich ist.

Möchten Sie den stattlichen Hans-Peter kennenlernen? Er wartet im Idefix-Haus auf seine große Chance.

DD-MAN Hans-Peter 03

Kontakt:

Tierheim Berlin

email: tiervermittlung@tierschutz-berlin.de
Tel. Idefix-Haus : (030) 76 888 173

Hinweis:

Der hier vorgestellte Hund ist uns nicht persönlich bekannt. Alle Informationen über Charakter, Gesundheit etc. stammen von den Vermittlern. Für die Richtigkeit dieser Angaben übernehmen wir daher keinerlei Verantwortung. Weiterhin möchten wir darauf hinweisen, dass wir grundsätzlich keinen Einfluss auf das Vermittlungsprocedere haben. Wir bieten durch Veröffentlichung des Gesuchs auf unserer Seite lediglich ein Portal, um den Hund großflächiger bekannt zu machen.

 

NOTFALL!

Dumbo

Rotti Dumbo 01

Rottweiler, kastrierter Rüde, 39 kg schwer, 4 Jahre alt.
Standort: seit 09/2014 im TH München

Dumbo wartet schon seit 1,5 Jahren auf ein neues Zuhause!

Rotti Dumbo 02

Dumbo kam in unser Heim, weil seine ehemaligen Besitzer Nachwuchs erwarteten.

Der Bursche kam ursprünglich mit 63 kg zu uns und wiegt dank einer vernünftigen Diät und entsprechender Bewegung nur noch schlanke 39 kg.

Hier mal ein Bild von seiner Ankunft:

Rotti Dumbo dick

Durch kontrollierte und gezielte Übungen ist Dumbo leinenführig. Er geht gerne baden, ist sehr verspielt und auf eine gemütliche Weise sportlich. Seine Pflegerinnen schätzen seine witzige und pfiffige Note, die er gerne zum Besten gibt.

Bei fremden Personen zeigt sich der stramme Junge – ganz nach Rottweiler-Art – anfänglich zurückhaltend und misstrauisch. Hat er erst Vertrauen zu seiner Bezugsperson aufgebaut, ist er ein anhänglicher und liebenswürdiger Begleiter.

Rotti Dumbo 03

Bei Artgenossen entscheidet die Sympathie.

Eine konsequente Führung und gegebenenfalls bereits Rasseerfahrung wären von Vorteil. Der Besuch einer Hundeschule wird von uns empfohlen. Nach einem ausgiebigen Spaziergang kann der Dumbo ein paar Stunden alleine bleiben.

Rotti Dumbo 04

Dieser Rottweiler ist ein richtig toller Kerl, der eine unglaubliche Gelassenheit und Ruhe ausstrahlt. Er hat eine Souveränität, die Hundefreunde faszinieren wird. Jede Single-Frau würde sich mit ihm sicherer fühlen. Mit ihm an seiner Seite braucht man keine Angst haben.

Wenn Sie Kontakt zu Dumbo aufnehmen möchten, dann bitte melden Sie sich während der Öffnungszeiten in unseren Hundetrakten. Telefonische Auskünfte bekommen Sie unter der angegebenen Nummer.

Rotti Dumbo 05

Kontakt:

Tierheim München
Riemer Str. 270
81829 München

Hundetrakte:
Tel: (089) 921 000 – 26

Öffnungszeiten:
Mittwoch bis Sonntag von 13 bis 16 Uhr

Hinweis:

Der hier vorgestellte Hund ist uns nicht persönlich bekannt. Alle Informationen über Charakter, Gesundheit etc. stammen von den Vermittlern. Für die Richtigkeit dieser Angaben übernehmen wir daher keinerlei Verantwortung. Weiterhin möchten wir darauf hinweisen, dass wir grundsätzlich keinen Einfluss auf das Vermittlungsprocedere haben. Wir bieten durch Veröffentlichung des Gesuchs auf unserer Seite lediglich ein Portal, um den Hund großflächiger bekannt zu machen.

 

?